Claudia Kemfert. © Reiner Zensen

Ökonomin Kemfert zu Klimapolitik: "Wertvolle Jahre verloren"

Sendung: Klimagespräche | 10.07.2021 | 20:15 Uhr | von Gonsch, Verena
56 Min | Verfügbar bis 02.07.2022

Die Energieökonomin Claudia Kemfert rechnet in den Klimagesprächen mit der Politik und der Industrie ab: "Die Zeiten der gezielten Desinformation und dem Gerede von Brückentechnologien sind zum Glück vorbei, jetzt müssen wir handeln." Sie fordert einen Schub bei den Erneuerbaren Energien, sonst würden wir in Deutschland in eine Stromlücke reinschlittern. Und sie zollt den Fridays for Future Aktivist*innen Respekt. Ohne sie hätte die Klimapolitik keine Fahrt aufgenommen.

Die Themen mit den Timecodes:

00:10:40 Umsetzung Klimaschutz
00:12:40 Erneuerbare Energien
00:17:40 Ausstieg Atomausstieg
00:21:00 Heizen und die Gebäudeenergiewende
00:29:20 Wasserstoff-Technik
00:34:45 Sozialverträglicher Klimaschutz?
00:40:38 CO2-Preis und die Lenkungswirkung
00:42:35 Vorbild Dänemark?
00:47:55 Fridays for Future
00:51:45 Die Zeit läuft uns davon

Claudia Kemfert ist Wissenschaftlerin für Energie- und Klimaökonomie. Seit 2004 leitet sie die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit. Sie wurde 2016 in den Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) berufen und ist seit diesem Jahr auch Mitglied im Präsidium der deutschen Gesellschaft des Club of Rome. Zuletzt erschien von ihr das Buch "Mondays for Future: Freitag demonstrieren, am Wochenende diskutieren und am Montag anpacken und umsetzen."

Informationen zu Claudia Kemfert:

https://www.claudiakemfert.de/
https://www.diw.de/de/diw_01.c.10839.de/ueber_uns/menschen_am_diw_berlin/kemfert_claudia.html
https://www.mondaysforfuture.net/

Mehr Informationen zum Thema Klimaschutz:

Tagesschau.de: Klimaklage gegen Shell: Ein Urteil wie ein "Paukenschlag"
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/klimaschutz-shell-prozess-101.html
Interaktive Klimakarte
https://ard-klimakarte.de

Kfw: Heizung erneuern mit Förderung
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Energieeffizient-sanieren/Heizung/

BMWi - Die Nationale Wasserstoffstrategie
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/wasserstoff.html

Die Grafik der Weltkugel mit einem Thermometer. © NDR

Klimagespräche

Auf 1,5 Grad soll die Klimaerwärmung begrenzt bleiben. Wie kann das gehen? Das fragen wir im Podcast Klimaexpert*innen. mehr

Eine Person hält eine Weltkugel in ihren Händen © PantherMedia Foto: Jakub Krechowicz

Klimaschutzgesetz: Punktsieg für die Jugend

Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetzgeber verpflichtetet, das Klimaschutzgesetz nachzubessern. Ein Gespräch. mehr

Eine Industrieanlage in der Nähe von Stade © dpa

Klimaschutz: Lies warnt vor Spaltung durch hohen CO2-Preis

Stattdessen sollte ein Klima-Soli die Energiewende finanzieren. So würden sozial Schwache nicht unnötig belastet. mehr

Katja Matthes © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

"Der Klimawandel findet vor allen Dingen im Ozean statt"

Ein Gespräch mit der Klimaforscherin Katja Matthes über die Wichtigkeit der Meere beim Klimaschutz. mehr

Wasser spritzt auf. © NDR Foto: Cornelia Behring aus Stralsund

Themenschwerpunkt Kampf ums Wasser: Unsere kostbare Ressource

Wasser ist nicht mehr immer und überall verfügbar. Was sind die Folgen? Wie können wir die Ressource schonen? mehr