Sperrmauer mit Graffito von Banksy, palästinensische Seite, zwischen Bethlehem, Westjordanland und Jerusalem. © picture alliance / imageBROKER | Hartmut Pöstges Foto: Hartmut Pöstges

Die Passion des Personalbeauftragten

Sendung: Hörspiel | 17.03.2021 | 20:00 Uhr | von Jehoschua, Abraham B.
79 Min | Verfügbar bis 13.03.2022

Drama nach einen Roman von Abraham B. Jehoschua.

Jerusalem in Zeiten des Krieges: Die moralische Empfindsamkeit treibt merkwürdige Blüten. Ein Lokalblatt beschuldigt einen Großbäcker "empörender Unmenschlichkeit", weil seine Firma sich nicht um eine bei einem Anschlag getötete Mitarbeiterin, die Aushilfsputzfrau Julia Ragajew, gekümmert hat. Der Personalbeauftragte der Bäckerei erhält den Auftrag, sich der Angelegenheit anzunehmen und die Leiche der Arbeitsimmigrantin in ihr Heimatland zurückzuführen. Im Bemühen, den Ruf der Firma wieder herzustellen und der Humanität genüge zu leisten, widmet er sich widerwillig und hingebungsvoll zugleich dieser Aufgabe. Sie führt ihn zusammen mit dem Reporter, der die Geschichte in Gang gesetzt hat, in einem Panzerwagen mit angehängtem Sarg in die Eiswüsten Russlands. In immer neuen skurrilen Wendungen wird das Bild der israelischen Gegenwartsgesellschaft gezeichnet, zugleich deren Überlebenskunst gefeiert. Abraham B. Jehoschua entwirft in seinem Roman das Bild einer zynischen, kriegerischen israelischen Gesellschaft, in der Entwurzelte immer wieder zum Opfer werden.

Mit Burghart Klaußner, Samuel Weiss, Susanne Schrader, Joachim Bliese, Klaus Herm, Christian Redl, Werner Wölbern, Peter Kaempfe, Marion Breckwoldt, Witta Pohl, Franziska Treede und Anne Weber.
Übersetzung aus dem Hebräischen: Ruth Achlama.
Bearbeitung: Barbara Meerkötter.
Komposition: Michael Riessler.
Regie: Christiane Ohaus.
Redaktion: Michael Becker.
Produktion: NDR 2007 l 80 min.

Verfügbar bis 13.3.2022.
https://ndr.de/radiokunst

Sperrmauer mit Graffito von Banksy, palästinensische Seite, zwischen Bethlehem, Westjordanland und Jerusalem. © picture alliance / imageBROKER | Hartmut Pöstges Foto: Hartmut Pöstges

Die Passion des Personalbeauftragten

Abraham B. Jehoschua entwirft in seinem Roman das Bild einer zynischen, kriegerischen israelischen Gesellschaft, in der Entwurzelte immer wieder zum Opfer werden. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr