Frauenhände nehmen eine Ausgabe des Duden aus dem Regal. © picture alliance/dpa Foto: Wolfgang Kumm

Geschlechtergerechte Sprache: Geht der Duden zu weit?

Sendung: Journal Gespräch | 16.02.2021 | 18:00 Uhr | von Deppe, Jürgen
7 Min | Verfügbar bis 17.08.2021

Schafft der Duden das generische Maskulinum ab? Ein Gespräch mit der Chefredakteurin des Dudens Kathrin Kunkel-Razum.

Kathrin Kunkel-Razum © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB Foto: Britta Pedersen

Geschlechtergerechte Sprache: Geht der Duden zu weit?

Schafft der Duden das generische Maskulinum ab? Ein Gespräch mit der Chefredakteurin des Dudens, Kathrin Kunkel-Razum. mehr

Das Wort "Schüler*innen" ist in einem Text hervorgehoben © picture alliance/dpa | Gregor Bauernfeind Foto: Gregor Bauernfeind

kontrovers: Gendergerechte Sprache - nervig oder nötig?

Aus aktuellen Anlass diskutieren wir über grundsätzliche Fragen rund um Sprachwandel und geschlechtergerechte Sprache. mehr

Ein Junge hängt zu Hause über Schulbüchern © IMAGO / Petra Schneider Foto: Petra Schneider

Sprachwandel auch in Schulbüchern

Sprachwandel spielt bei der Konzeption von Schulbüchern eine wichtige Rolle, etwa wie kann gendergerecht formuliert werden. mehr