Archiv

Regelmäßige Pluralbildung

da siike - die Wangen jü siik (die Wange) ist ein Nomen. Der Plural durch -e ist regelmäßig: Da siik-e.

Weitere Beispiele für regelmäßige Pluralbildung
SingularPlural
-ehünhüneHunde
e-Ausfall + ebäisembäismeBesen
läägenläägneLügen
wüsetwüsteFrauen
-0 (kein Zeichen)grisgrisFerkel
müsmüsMäuse
schäipschäipSchafe

Weitere Grammatik-Regeln

Leuchtturm in Dagebüll. © NDR/leuchtturm-atlas.de

Lernen Sie Frasch mit Albrecht Johannsen

Der Küster und Lehrer Nis Albrecht Johannsen aus Klockries lebte von 1855 bis 1935. In seinen Dichtungen setzte er dem alten Nordfriesland ein Denkmal. mehr