Stand: 24.08.2018 02:16 Uhr

Rekord: 27.000 lauschen Mozart im Maschpark

Das Neue Rathaus in Hannover erstrahlt in bunten Farben und leuchtet mit der Bühne des NDR Klassik Open Air um die Wette. Im ganzen Maschpark erschallen die wunderbaren Klänge von Mozarts "Don Giovanni". Es ist zwar "nur" die Generalprobe, doch die einmalige Atmosphäre und die berühmte Oper begeistern am Donnerstagabend Tausende: Neben den gut 2.000 Gästen vor der Bühne verfolgen 25.000 Menschen die Generalprobe dahinter im Maschpark - so viele wie noch nie an einem Abend des NDR Klassik Open Air.

Mozart im Park bei Käse und Weintrauben

"Es ist auch mal nett, einfach auf der Decke zu sitzen"

"Die Stimmen sind grandios", sagt Monika Scheiblich aus der Wedemark, die sich die Oper mit ihrem Mann Daniel und drei Freunden auf einer der beiden Leinwände im Park ansieht. "Und das Ambiente ist super." Auf der großen Wiese reiht sich Decke an Decke, Campingstuhl an Campingstuhl. "Aber trotz der vielen Menschen ist das hier eine Ruheoase", sagt Andreas Lindner aus Hannover-Vinnhorst. Ganz still sind die vielen Zaungäste und lauschen gebannt der Musik. Lindner und seine Frau Stefanie hatten auch schon mal Eintrittskarten für das NDR Klassik Open Air, "das war auch schön", sagt Stefanie Lindner. "Aber hier im Park ist es ungezwungener", findet ihr Mann. "Es ist auch mal nett, einfach auf einer Decke zu sitzen."

Bilder

NDR Klassik Open Air: Ihr Bild vom Abend der Generalprobe

Sind Sie am Donnerstag beim NDR Klassik Open Air zur Generalprobe im Maschpark in Hannover dabei gewesen? Dann hat unser Fotograf vielleicht auch Sie fotografiert. Hier gibt es die Bilder! mehr

Die "Oper für alle" ist eine Oper zum Ausprobieren

Den warmen Sommerabend auf der Decke versüßen sich die Parkbesucher mit Picknick. Wein, Käse und Baguette haben einige ausgebreitet, andere haben Tupperdosen mit Salaten und anderen vorbereiteten Leckereien aufgebaut. Manche bedienen sich lieber aus mitgebrachten Kekspackungen und Bonbontüten. Nicht wenige aber haben sogar Tische aufgebaut und gedeckt, Kerzen aufgestellt oder Lampions aufgehängt. Jeder genießt den Opernabend anders - und überhaupt könnte das Publikum im Maschpark gemischter nicht sein. Alle Altersgruppen sind vertreten. Opernerfahrene sind gekommen und solche, die sonst eigentlich gar nichts mit Oper am Hut haben - jedenfalls bislang nicht. Das ist das Schöne am NDR Klassik Open Air, findet auch Stefanie Lindner: "Man muss nicht gleich eine Karte fürs Opernhaus kaufen, sondern kann erst mal hierherkommen und einfach ausprobieren, ob einem Oper gefällt."

Gefeierte Solisten in Hannover

Der große Applaus zeigt: Diese Oper gefällt eindeutig. Nur wenige Tage hatten die Künstler zuvor geprobt. Das war den international gefeierten Gesangssolisten auf der Bühne nicht anzumerken. Erstmals dirigiert Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, das NDR Klassik Open Air. Ludovic Tézier singt die Titelrolle. Fans des NDR Klassik Open Air ist er bereits bekannt: Im vergangenen Jahr sang er den "Rigoletto". Neben ihm sind Malin Byström als Donna Anna und Luca Pisaroni als Leporello zu erleben. Mit Pisaroni sang Ludovic Tézier bereits im Januar die von Presse und Publikum umjubelte Premiere von "Don Giovanni" an der Wiener Staatsoper. Paolo Fanale als Don Ottavio und Jennifer Holloway als Donna Elvira stehen ihnen zur Seite.

Der Höhepunkt des NDR Klassik Open Air folgt am Sonnabend: die große Aufführung von "Don Giovanni" - wieder ab 21 Uhr und ebenfalls mit Übertragung in den Maschpark. Das NDR Fernsehen überträgt am Sonnabend zeitversetzt ab 21.45 Uhr, NDR.de ebenso. NDR Kultur sendet das NDR Klassik Open Air am Sonntag, 26. August, ab 11 Uhr.

Weitere Informationen
03:05
Hallo Niedersachsen

Maschpark: Generalprobe von "Don Giovanni"

23.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Im Maschpark Hannover gibt es das erste Highlight des 5. NDR Klassik Open Air: Mozarts "Don Giovanni". Zur Generalprobe sind Zaungäste herzlich willkommen. Video (03:05 min)

01:13
NDR Radiophilharmonie

Andrew Manzes "Don Giovanni"

NDR Radiophilharmonie

Ein Verführer und zwei starke Frauen: Kurz und knapp erzählt Chefdirigent Andrew Manze, worum es in Mozarts Oper "Don Giovanni" geht. Im Maschpark können auch Sie die Oper miterleben! Video (01:13 min)

NDR Klassik Open Air: Vorfreude bei der "Familie"

Die Chemie stimmt: Zum NDR Klassik Open Air ist "eine Familie zusammengekommen", sagt Initiatorin Marlis Fertmann. Die Künstler können ihren Auftritt kaum erwarten. (22.08.2018) mehr

NDR Radiophilharmonie

"Don Giovanni": Eine Oper über Leidenschaft und Rache

NDR Radiophilharmonie

Ein Verwirrspiel um Verführung und Rache mit tödlichen Folgen: Das Treiben Don Giovannis in Mozarts gleichnamiger dramatischer Oper endet mit einem wahrhaft höllischen Finale. mehr

Dieses Thema im Programm:

25.08.2018 | 21:45 Uhr

Mehr Kultur

61:52
NDR Info

Nachtclub in Concert: Editors

21.11.2018 01:05 Uhr
NDR Info
63:55
NDR Info

Nachtclub in Concert: Passenger

21.11.2018 00:05 Uhr
NDR Info
43:36
NDR Fernsehen

Idyll und Widerspruch - Mythos Hermann Löns

21.11.2018 00:00 Uhr
NDR Fernsehen