Ein Blick auf das Kloster Walsrode © DUMONT Bildarchiv | Gerald Haenel Foto: Gerald Haenel

Walsrode: Musikfest lockt in Kloster, Kirche und Waldorfschule

Stand: 24.08.2022 16:02 Uhr

Das Kammermusikfest Ahlden-Walsrode 2022 ist ganz neu im südlichen Heidekreis. Am Wochenende beginnt es. Viele hochkarätige Konzerte und ein literarisches Highlight haben sich die Veranstalter für ihr neues Festival ausgedacht.

von Maren Momsen

Bei seinem Konzert in der Stadtkirche Walsrode will das Phaeton Trio die Besucher schwungvoll empfangen. Das Trio aus Piano, Cello und Violine gilt als eine der spannendsten internationalen Formationen. Auch ein Stück von Beethoven soll in Walsrode aufgeführt werden. Weitere Aufführungsorte am kommenden Wochenende sind das Kloster Walsrode, das Schloss in Ahlden, die Ahldener Kirche oder die Festhalle der Freien Waldorfschule Benefeld.

Mal andere, bislang unbekannte Orte für Konzerte zu finden, sei ein Ziel für das Fest gewesen, sagt Organisator Burghard Egdorf. So sei er zu Beispiel auf Ahlden im Heidekreis gestoßen: "Es ging einfach darum einen Ort zu finden, der so ein bisschen magische Ausstrahlung hat. Und Ahlden hat dieses wunderbare Schloss, dass Gefängnis für die Prinzessin von Braunschweig und Lüneburg war, die ja in England Thronfolgerin werden sollte, aber wegen Untreue festgesetzt wurde. Das birgt ein Geheimnis. Im Klassikbetrieb ist es oft so, dass wir so viel Routine haben. Jeder spult seine Programme ab, und es sollte mal ein Ort der Begegnung werden. Das ist ein Wunderschöner Ort Ahlden - am Zusammenfluss von Aller und Leine."

Lesung mit Jan Philipp Reemtsma in Ahlden

So werden ab Sonntag im Schloss Ahlden zauberhafte Horn-Töne erklingen - gespielt von den Musikern des German Hornsound. Ein Höhepunkt des Festivals ist aber schon gleich der Auftakt: Der Hamburger Mäzen und Publizist Jan Philipp Reemtsma wird gemeinsam mit dem Schriftsteller Bernd Rauschenbach am 25. August um 19 Uhr im Gemeindesaal der Kirchengemeinde aus dem Briefwechsel von Arno Schmidt mit dem Dichter Peter Rühmkorf lesen.

Dass er Reemtsma zum Mitmachen bewegen konnte, freut Egdorf dabei besonders: "Das ist einfach die Verbindung zur Arno Schmidt-Stiftung in Bargfeld. Ich habe mir gedacht, ein Festival, das man dort macht, muss auch einen literarischen Einschlag haben. Jan-Philipp Reemtsma und die Arno-Schmidt- Gesellschaft waren sofort bereit. Innerhalb weniger Stunden haben die gesagt: Ja, da machen wir mit!"

Musikfest ist Glücksfall für die Region

Für die Region sei das natürlich ein Glücksfall, sagt Christina Kaminski vom Kulturverein Tribuehne in Walsrode - aber auch für die Besucher der Konzerte. Sie kommen an Orte, die sie so vermutlich noch nicht gesehen haben: "Also, wenn wir gerade das Klostrer Walsrode nehmen, da ist eine ganz besondere Atmosphäre. Es ist ein Kleinod mitten in der Stadt. Das hat sich eigentlich erst in den letzten Jahren geöffnet. Das ist genau das Richtige für Kammermusik." Das Gropius-Quartett, das dort spielt, tritt sogar mehrfach an diesem Wochenende auf.

Walsrode: Musikfest lockt in Kloster, Kirche und Waldorfschule

Das Kammermusikfest Ahlden-Walsrode startet mit Konzerten und einer Lesung mit Jan Philipp Reemtsma.

Art:
Fest
Datum:
Ende:
Ort:

Ahlden/Walsrode
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Kulturspiegel | 23.08.2022 | 19:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

This Band is Tocotronic, Cover
Podcast von ARD Kultur, rbb, NDR Kultur © ARD

"This Band is Tocotronic" in der ARD Audiothek

Der Podcast von rbb und NDR erzählt die Geschichte der Band. extern

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider

Philipps Playlist

Philipp Schmid kennt für jede Lebenslage die richtige Musik. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz. Träumt Euch zusammen mit ihm aus dem Alltag! mehr

Peter Urban © NDR Foto: Andreas Rehmann

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Spannende Stories, legendäre Konzerte, bewegende Begegnungen: Peter Urban hat viel erlebt und noch mehr zu erzählen. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Eine Lasershow mit grünen Lichtern vor einem großen Festivalpublikum. © Deichbrand Festival Foto: Robin Schmiedebach

Deichbrand: The Prodigy mit spektakulärer Laser-Show

Totenköpfe, Laser und Sirenen: Die britische Band liefert eine beeindruckende Show, gefolgt von den Techno-Veteranen von Scooter. mehr