Stand: 19.03.2019 16:56 Uhr

Schönberger Musiksommer im Jubiläumsjahr

Bild vergrößern
Kirchenmusikdirektor Christoph D. Minke und Karsten Lessing leiten den Schönberger Musiksommer.

Dass das Jubiläum der Stadt Schönberg und der Musiksommer zusammengehören, zeigt das Konzertprogramm des 33. Schönberger Musiksommers 2019. Musik aus sechs Jahrhunderten wird zu hören sein: Werke aus der Zeit, als Schönberg gerade erst Stadt geworden und die St.-Laurentius-Kirche, die Spielstätte des Musiksommers, noch ganz neu war, erklingen neben Programmen zeitgenössischer Künstler der Region.

Offiziell beginnt der Schönberger Musiksommer am 26. Juni mit einem Konzert des Leipziger Frauen-Vokal-Ensembles Sjella. Bis zum 22. September gibt es jeden Dienstag und Freitag weitere Konzerte.

Ein Damenchor singt vor der Kamera.

Schönberger Musiksommer feiert Jubiläum

Nordmagazin -

Der Schönberger Musiksommer hat sein Programm für das Jahr 2019 vorgestellt. Es steht ganz im Zeichen des 800-jährigen Bestehens der Stadt Schönberg.

3,62 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Zusatzangebote des Musiksommers

Erstmals geht der Musiksommer über die eigentliche Kernzeit hinaus. Vor dem offiziellen Start lädt die St. Laurentius-Kirchengemeinde zu acht Kinderkonzerten ein. Auch das "Offene Singen" mit dem Posaunenchor beginnt bereits im April. Insgesamt sechs Mal sind alle Schönberger aufgerufen, an unterschiedlichen Orten der Stadt zu einem großen Chor zusammenzukommen. Kantor Christoph Minke hat dafür ein Liederheft mit bekannten Volksliedern erstellt.

Neue Kirchenglocken als weiteres Highlight

Eine weitere Besonderheit gibt es während des Musiksommers im Jahr des Schönberger Stadtjubiläums: Das Läuten zweier neuer Glocken im Kirchturm wird zu hören sein. Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurden zwei von vier Glocken der St.-Laurentius-Kirche eingeschmolzen. Mit den zwei neuen Glocken ist das Vierer-Geläut dann wieder komplett. Zum ersten Mal schlagen alle zusammen am 30. Juni, bei einem Festgottesdienst zur 800-Jahrfeier der Stadt.

Schönberger Musiksommer im Jubiläumsjahr

Die mecklenburgische Stadt Schönberg feiert diesen Sommer ihr 800-jähriges Bestehen. Der Schönberger Musiksommer greift das Jubiläum musikalisch auf. Nun wurde das Programm vorgestellt.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
St. Laurentius-Kirche
Markt 1
23923  Schönberg
Telefon:
(03 88 28) 23 1 96 oder 23 1 97
Preis:
5 bis 20 Euro
Besonderheit:
jeden Dienstag und Freitag, sowie Sonderkonzerte ab April
Hinweis:
Die Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 19.03.2019 | 16:30 Uhr

Mehr Kultur

48:03
NDR Info
02:18
NDR Fernsehen