Stand: 14.11.2017 14:18 Uhr

Krümel legt Orgelkonzert lahm

von Claudia Krüger

NDR Kultur Foyerkonzerte sind zu einer schönen Tradition geworden. Mittlerweile gibt es diese Konzertreihe 12 Jahre. Nun war Station in der Konzertkirche in Neubrandenburg. Zu hören gab es Orgelmusik von einem der jüngsten Domorganisten Deutschlands: Sebastian Küchler-Blessing aus Essen.

Mit einem Werk von Johann Sebastian Bach beginnt der Abend. Aber schon nach wenigen Minuten verlangt Organist Sebastian Küchler-Blessing nach dem Orgelbauer. Der Ton As macht Schwierigkeiten. Martin Schwarz, der Chef einer der beiden am Bau beteiligten Orgelbaufirmen, verschwindet im Inneren der zwölf Meter hohen Orgel mit ihren 2.852 Pfeifen. Der gesuchte Ton und der Fehler sind schnell gefunden. Ohne Krümel geht es weiter.

Foyerkonzert in Neubrandenburg © NDR.de/Oliver Borchert Fotograf: Oliver Borchert

Foyerkonzert on tour in Neubrandenburg

NDR Kultur - Welt der Musik -

Zum ersten Mal gastierte das Foyerkonzert on tour in der Neubrandenburger Konzertkirche. Solist war einer der jüngsten Domorganisten Deuttschlands: Sebastian Küchler-Blessing.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Eis zwischen Publikum, Organist und Moderator Ludwig Hartmann ist durch die kleine Unterbrechung schnell gebrochen. Sebastian Küchler-Blessing zeigt dann, was die neue jungen Orgel in Neubrandenburg wirklich kann. Von den leisen romantischen Tönen von Franz Liszts Ave Maria bis hin zum düsteren Rachepsalm der großen Sonate c-Moll von Julius Reubke.

54:29
59:39

Krümel versus Orgel

Sebastian Küchler-Blessing ist der Domorganist in Essen. Der jüngste in ganz Deutschland. Vielfach ausgezeichnet. Beim exklusive NDR Kultur Foyerkonzerts dürfen die 120 glücklichen Gewinner der Karten mit auf der Bühne sitzen, ganz nah bei ihm. Die rund 900 Plätze im Saal bleiben leer. Stehende Ovationen gibt es am Ende. Ein Konzertabend der besonderen Art. Mit andächtiger Musik aber auch viel Humor und der Erkenntnis: das ein kleiner Krümel ein 21 Tonnen schweres Instrument lahm legen kann.

NDR Kultur sendet Teil 1 des Zusammenschnitt des Foyerkonzerts on tour am 19. November um 18 Uhr, Teil 2 am 21. November ab 21 Uhr in der "Welt der Musik".

Augenblicke des Neubrandenburger Foyerkonzerts

 

Porträt
mit Video

Ein Leben für die Orgelmusik

Sebastian Küchler-Blessing wusste schon als Dreijähriger, was er später machen wollte: Orgel spielen. Heute ist er sehr erfolgreich und der jüngste Domorganist Deutschlands. mehr

Wie geht das? 2852 Pfeifen für Neubrandenburg

20.12.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

2.852 Pfeifen und 70 Register: Das ist die neue Orgel für die Konzertkirche der Stadt Neubrandenburg. Der Film zeigt den Orgelbau vom Guss der Pfeifen bis hin zum ersten Ton. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 14.11.2017 | 07:20 Uhr

Mehr Kultur

01:11

Fremdenbücher wandern ins Landesarchiv

21.11.2017 18:00 Uhr
Niedersachsen 18.00 Uhr
00:57

Stabwechsel im Studio Heide

21.11.2017 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00