ARD Radiofestival 2020

radioSpitzen live vor Ort - Pigor und Eichhorn treffen Anna Mateur

Samstag, 05. September 2020, 23:00 bis 00:00 Uhr

Moderation: Christa Niederreiter
(Aufzeichnung vom 12. Dezember 2019 im Studio 2 des Bayerischen Rundfunks)

Seit 1995 machen Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn gemeinsam Musikkabarett. Die Erfinder des "Salon-Hip-Hop" werden als Ausnahmeerscheinung in der Kabarettlandschaft gefeiert. 2018 erhielten sie den renommierten europäischen Radio-Kabarettpreis "Salzburger Stier".

Die Dresdnerin Anna Mateur ist eine Anti-Diva, dabei ist alles an ihr eine Wucht: Sie beherrscht die ganze Palette vom Slapstick bis zur Show-Pose, von der Disco-Parodie, über Kunstlied, Opernparodie bis hin zum Blues. Bei ihrem Auftritt im BR-Funkhaus begleitete sie ihr kongenialer Gitarrist Kim Efert.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern