Das Gespräch

Gast: Tuğba Tekkal

Sonntag, 17. Juli 2022, 13:00 bis 13:30 Uhr

Tuğba Tekkal © imago
Tuğba Tekkal © imago
Tuğba Tekkal spricht im Interview über die Wirkmacht des runden Leders.

"Scoring Girls" heißt im Deutschen etwa "treffende Mädchen" oder "punktende Mädchen". Die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen hätte sich diesen Titel nach den ersten Spielen bei der EM zwar verdient, ist hier aber nicht gemeint. "Scoring Girls" ist ein Mädchen-Empowerment-Projekt von Tuğba Tekkal. Die gebürtige Hannoveranerin begeistert sich seit Kindertagen für Fußball, hat als Profi zunächst für den HSV, dann für den 1. FC Köln gespielt und versucht heute, mit Fußball die Welt zu verbessern.

Im Gespräch mit Alexandra Friedrich erzählt sie, warum sie als Tochter jesidisch-kurdischer Zuwanderer ihre Fußball-Leidenschaft als Kind verheimlichen musste und warum sie schließlich die Profi-Karriere an den Nagel gehängt hat. Sie spricht über die Wertschätzung von Frauenfußball und die Wirkmacht des runden Leders.

Weitere Informationen
Die Schweizerin Geraldine Reuteler und die Deutsche Sara Däbritz im Zweikampf © picture alliance Foto: Steffen Proessdorf

Gender-Pay-Gap: Endlich gerechtere Bezahlung im Frauenfußball?

Frauen verdienen im Fußball wesentlich weniger als Männer. Zum EM-Auftakt ein Gespräch mit der Vizepräsidentin des DFB, Silke Sinning. mehr

Podcast-Titelbild "Nice to know" © NDR

Nice to know – Frauen-EM

Gibt es berühmte Spieler-Männer? Warum gibt es keine gemischten Frauen- und Männer-Teams? Hier gibt es Antworten kurz und kompakt. mehr