ARD Radiofestival 2020

Lang Lang spielt Beethoven

Donnerstag, 03. September 2020, 20:00 bis 22:30 Uhr

Ludwig van Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Lang Lang (Klavier)
Royal Concertgebouw Orchestra
Leitung: Paavo Järvi
(Konzert vom 8. November 2019 im Royal Concertgebouw Amsterdam)

anschließend:
Herreweghe dirigiert Bruckner

Anton Bruckner:
Messe Nr. 2 e-Moll
Ave Maria
Sinfonie Nr. 2 c-Moll
Collegium Vocale Ghent
Orchestre des Champs-Elysées
Leitung: Philippe Herreweghe
(Konzert vom 23. September 2019 in der St.-Bavo-Kathedrale Ghent)

"Andere Nutzer fragten auch: Wie wird man Konzertpianist?", informiert Google, wenn man "Lang Lang" in den Suchschlitz tippt. Der Algorithmus hat erfasst, was den chinesischen Pianisten auszeichnet: Magnetische Strahl- und Anziehungskraft! Lang inspiriert sein (junges) Publikum nicht nur zum Konzertbesuch, sondern auch zum Klavierspiel - im Radiofestival 2020 mit Beethovens 2. Klavierkonzert.

Vom verhaltenen Pianissimo-Kyrie zur lichten C-Dur-Erlösung - in ihrem Bruckner-Programm, der e-Moll-Messe und der 2. Sinfonie, spannen Philippe Herreweghe und seine Ensembles den Bogen weit. Mittendrin Bruckners Chorhit "Ave Maria", fein schimmernd a cappella gesungen.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Lang-Lang-spielt-Beethoven,sendung1073740.html