Journal extra

Kultur trotz Corona

Samstag, 04. April 2020, 18:00 bis 19:00 Uhr

Blick auf die leere Bühne mit Mikrofon am 11. April 2011 bei Hamburg Sounds
In Zeiten der Corona-Pandemie bleibt die Bühne vorerst leer.

Keine Ausstellungen, keine Konzerte, keine Lesungen: Der Shutdown wegen der Corona-Pandemie trifft den norddeutschen Kulturbetrieb mit voller Wucht. Im Gespräch mit Johannes Züll, dem Chef von Studio Hamburg, beleuchten wir die Auswirkungen auf die Film- und Fernsehbranche.

Mit der Multimediakünstlerin Marlene Bart sprechen wir über die Situation der freien Künstlerinnen und Künstler im Norden. Und Markus Fein fragen wir, ob die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eigentlich stattfinden können. Wir bieten aber auch Lichtblicke wie das solidarische Nicht-Festival "Keiner kommt. Alle machen mit", das Kulturschaffende finanziell unterstützt.

Weitere Informationen
Weiße Plastikstühle stehen mit klarem Abstand in einem Park, im Vordergrund sieht man ein Absperrband. © photocase.de Foto: streifenkaro

Ein Jahr Kultur trotz Corona

Bilanz, Befürchtungen und Perspektiven. Der Themenschwerpunkt schaut auf ein Jahr Corona und die Auswirkungen auf die Kultur. mehr

Podcast-Teaserbild Das Journal von NDR Kultur © NDR

Das Journal auf NDR Kultur

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das Journal verrät es. mehr