ARD Radiofestival 2021 - Gespräch

Die Kabarettistin Lisa Fitz, befragt von Ilka Hein

Mittwoch, 15. September 2021, 22:30 bis 23:00 Uhr

Gleich zwei Ereignisse stehen 2021 für die Kabarettistin Lisa Fitz an: das 40. Bühnenjubiläum und ihr 70. Geburtstag. An Schärfe und Direktheit haben die Programme der Bayerin nichts verloren. Ihre "Pointen aus Stahl" sitzen. Und so meint die Kabarettistin, dass in diesen polarisierenden Zeiten es noch mehr an Zivilcourage bedürfe. Und die hatte Lisa Fitz immer: Als man sie wegen der Herkunft ihres ersten Mannes, dem Perser Ali Khan, rassistisch beschimpfte und auch heute, wo manche Gazette das, was sie auf der Bühne sagt, angreift. 

Das Gespräch steht anschließend unter www.ardradiofestival.de zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Die-Kabarettistin-Lisa-Fitz,sendung1178918.html