ARD Radiofestival 2021 - Jazz

Der Trompeter Michel Schroeder und sein Ensemble

Montag, 05. Juli 2021, 23:30 bis 00:00 Uhr

Er könnte es sich wirklich einfacher machen - aber der in Lübeck aufgewachsene Trompeter Michel Schroeder, gerade mal 25 Jahre alt, hat sich einer herausfordernden Idee verschrieben: Vor drei Jahren gründete er ein "Large Ensemble", ein Orchester, das mit 17 Musiker*innen einerseits einer Big Band ähnelt, durch die Hinzunahme von Streichern und Harfe aber auch zum improvisierenden Kammerorchester wird. Die Debüt-CD heißt "Bunt" und klingt auch so. Starke Melodien fächert Schroeder in unterschiedlichste Farben auf. Für ihn darf und soll "bunte Musik" nach "gestern, heute und morgen" klingen.

Weitere Informationen
Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Der-Trompeter-Michel-Schroeder,sendung1161618.html