Chormusik

Klänge aus Mähren

Mittwoch, 10. März 2021, 21:00 bis 22:00 Uhr

Klaas Stok © NDR Foto: Magdalena Spinn
Seit der Saison 2018/2019 lenkt Klaas Stok als Chefdirigent die Geschicke des NDR Chors.

A cappella oder auch von einer kleinen Besetzung begleitet, erkundet der NDR Chor in seinem Jubiläumsjahr u.a. Dvořák Chorzyklus "In der Natur" und Martinůs 1935 uraufgeführte "Vier Marienlieder". Dabei wird deutlich welch eigene Klangsprache in dieser Region entstanden ist.

Heimatverbundenheit und kompositorische Raffinesse

Die feine Programmzusammenstellung des Albums verdeutlicht, wie sehr vor allem Dvořák und Janáček von der großen Volksliedtradition ihrer Heimat geprägt wurden und wie innovativ und mutig sie damit umgegangen sind. Klaas Stok, seit der Saison 2018/19 Chefdirigent des NDR Chors, erläutert im Gespräch die besonderen Anforderungen, die dieses Repertoire an ein Ensemble stellt, teilt seine Gedanken zu den Tücken der tschechischen Sprache und gibt Einblicke in die aktuelle Probenarbeit des Rundfunkchors.

Eine Sendung von Eva Schramm.

Weitere Informationen
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr