ARD Radiofestival 2020

Tage Alter Musik in Herne 2019 mit Niccolò Jommellis - Requiem Es-Dur

Dienstag, 11. August 2020, 20:00 bis 22:30 Uhr

"Tod und Verklärung"
Niccolò Jommelli:

Requiem Es-Dur
Sandrine Piau (Sopran)
Carlo Vistoli (Countertenor)
Raffaele Giordani (Tenor)
Salvo Vitale (Bass)
Coro e Orchestra Ghislieri
Leitung: Giulio Prandi
(Konzert vom 17. November 2019 in der Kreuzkirche in Herne)

anschließend:
Tage Alter Musik in Herne 2019
"Recitar cantando Recitar suonando"
Girolamo Frescobaldi:

Canzonen, Partiten, Sonaten und Capricci
Sigismondo D' India:
Madrigale
Ensemble Arte Musica
Leitung und Cembalo: Francesco Cera
(Konzert vom 16. November 2019 in der Künstlerzeche Unser Fritz in Herne)

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/ARD-Radiofestival-2020-Konzert,sendung1066204.html