Cover von "Prana Extrem" von Joshua Groß © Matthes & Seitz Berlin

"Prana Extrem": Ein psychedelischer Sommer in Tirol

Stand: 26.04.2023 06:00 Uhr

Der Weltuntergang ist ein beliebter Topos in der Literatur. Dabei muss es nicht immer unharmonisch zugehen. In "Prana Extrem" erzählt Joshua Groß, wie liebevoll und verwandlungswillig sich der Mensch dem kollabierenden Planeten zuwenden kann.

von Lisa Kreißler

Ein extrem verliebtes Schriftstellerpaar, Lisa und Joshua, verbringt ein Aufenthaltsstipendium in Tirol. Sie schmieren sich beim Wandern den Saft am Wegesrand wachsender Aloe Vera-Pflanzen auf die Gesichter, kichern und verschmelzen im Hotelbett miteinander. Lisa schreibt an ihrem Roman. Joshua, der Erzähler, "schlurcht" Science-Fiction-lesend durch Kurbruck und freundet sich mit Nachwuchsskispringer Michael an. Lisa und Joshua ziehen in die Ferienwohnung von Michael und seiner Schwester Johanna. Die vier haben einen richtig guten Sommer zusammen.

Die Erneuerung der Spezies Mensch

Dieses hübsche, angenehm konsumierbare Autofiktionsangebot dient in Joshua Großs Roman "Prana Extrem" als Schanze zum Absprung in die Tiefenzeit. Sein metaphysisches Programm skizziert der Autor gleich zu Beginn:

Ich will versuchen, mich selbst (und auch alles andere, sofern es meine eingeschränkten Wahrnehmungsfähigkeiten zulassen) neu zu erfahren, um die Verklumpungen, die permanent in mir wirken, auf der tiefstmöglichen Ebene mit außerirdischen Lichtwellen zu fluten, bis meine Charakterpanzer brechen. Leseprobe

Dabei geht es nicht nur um die Auslöschung ansozialisierter Zwänge der Eltern und Großeltern aus dem Geist des Erzählers, kühle, erfolgsorientierte Daseinsstrukturen, es geht um nichts Geringeres als die Erneuerung der Spezies Mensch im Anblick der erodierenden Lebensbedingungen. Rote Riesenlibellen lauern über den Heilquellen. Unbeeindruckt von der viel zu großen Hitze kommen sie immer näher.

Weitere Informationen
Joshua Groß © Charlotte Krusche

Braunschweiger Autor für Preis der Leipziger Buchmesse nominiert

Joshua Groß ist mit seiner Erzählung "Prana Extrem" einer von fünf Nominierten in der Kategorie Belletristik. mehr

Joshua Groß' aufregend sanft operierende Sprache

Das Skispringen dient als eine Metapher für das Übersichhinauswachsen des Menschen. Die andere Metapher ist die dünne Membran, die Joshua und Co. von der Umgebung abgrenzt: die Haut. Lisa hat ein Faible für High-Level-Hautpflege. Ständig läuft sie mit glitzernden Feuchtigkeitsmasken durchs Zimmer. Joshuas von einer Ärztin als "Reibeisenhaut" diagnostizierte Oberfläche saugt die Feuchtigkeitslotionen im Tiroler Tropensommer ohne sichtbaren Effekt in sich auf. Er leidet an den vielen Mückenstichen und scheint sich immer weniger gegen das Außerhalb abgrenzen zu können.

Und obwohl ich den Juckreiz tagsüber ignorieren konnte (durch bestimmte Atemtechniken aus dem Shaolin-Kung-Fu), wachte ich nachts immerzu davon auf - ich betrachtete dann die Sterne, die mich in ihrer willkürlichen Streuung an die Stiche auf mir selbst erinnerten. Leseprobe

Das Weltall stößt in Form einer Astronautin und eines Meteoriten auch noch zu den Richtung Zukunft morphenden, sich einvernehmlich liebenden Freunden am Fuße der Skischanze. Alles sachte, ohne Showeffekte. Ein Paintball-Turnier mit den Tanten von Johanna und Michael mutiert zum einzigen, etwas plumpen Action-Element in diesem aufregend sanft operierenden Text. Vielleicht ist es sogar so, dass dieser nach Harmonie strebende Drang, sich mit allem zu verbinden, die überzeugendste Idee für das Weitermachen schlechthin ist.

Weitere Informationen
Collage der nominierten Bücher © Matthes & Seitz / Suhrkamp / Mikrotext / Penguin / Gratitude

Preis der Leipziger Buchmesse: Das waren die Nominierten

Der Preis der Leipziger Buchmesse gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen der Literaturbranche. Der Braunschweiger Joshua Groß war unter den Nominierten. mehr

"Prana Extrem": Science-Fiction-Ratgeber mit netten Überlebenstipps

Mit "Prana Extrem" ruft Joshua Groß das Genre des Science-Fiction-Ratgebers ins Leben. Ein schwereloser Mix aus wehmütiger Anbetung der Jugendkultur - Zitate wichtiger Rapper und Lollis sind Joshuas treue Begleiter -, intellektueller Selbstoptimierung und utopischem Denken hebt ab in ganz neue Sphären. Selten hat Literatur so nette Überlebenstipps zur Verfügung gestellt: Sollten die Riesenlibellen bald wirklich zum Angriff übergehen, können wir uns mit gewissenhafter Hautpflege jetzt schon dafür wappnen.

Prana Extrem

von Joshua Groß
Seitenzahl:
301 Seiten
Genre:
Roman
Verlag:
Matthes & Seitz
Bestellnummer:
978-3-7518-0086-0
Preis:
24 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Bücher | 26.04.2023 | 12:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Viele Bücher in Regalen in einer Buchhandlung, eine junge Frau steht vor einem der Borde und zieht Bücher heraus © Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Rolf Vennenbernd

Bücher 2023: Diese Romane haben uns bewegt

Ob Juli Zehs "Zwischen Welten", Stuckrad-Barres "Noch wach?" oder Kehlmanns "Lichtspiel" - viele Bücher haben 2023 für Gesprächsstoff gesorgt. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Lupe auf altem Buch © Olaf Malzahn Foto: Olaf Malzahn

Hansemuseum Lübeck: Ehrenamtliches Engagement für die Wissenschaft

Mit Hilfe einer Software transkribieren Freiwillige Handschriften aus der Hansezeit in moderne Schrift. mehr