Stand: 26.08.2019 05:08 Uhr

TOG plant ihre Zukunft mit Tanzkompanie

Bild vergrößern
Im Zuge der inzwischen gescheiterten Theaterreform wollte die Landesregierung die Tanzkompanie abwickeln. (Archivbild)

Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz soll offenbar auf Dauer fester Bestandteil des Kulturbetriebes in Mecklenburg-Vorpommern bleiben. So soll die Theater- und Orchester-Gesellschaft (TOG) Neubrandenburg-Neustrelitz nach dem Willen ihrer Gesellschafter mittelfristig eng mit der Tanzkompanie kooperieren.

Signal nach Schwerin

In einer Beschlussvorlage für den Kreistag Mecklenburgische Seenplatte und die Stadtvertretungen Neubrandenburg und Neustrelitz werden die TOG-Verantwortlichen aufgefordert, ein Mehrspartentheater in den Kunstgattungen Schauspiel, Musiktheater, Konzertwesen und Tanztheater zu betreiben - in erster Linie, um ein Signal zu senden in Richtung Schwerin, wie es hieß.

Tanzkompanie sollte abgewickelt werden

Im Zuge der inzwischen gescheiterten Theaterreform wollte die Landesregierung die Tanzkompanie abwickeln. Erst vor wenigen Wochen haben bei der TOG ein neuer Intendant und ein neuer Geschäftsführer ihre Arbeit aufgenommen. Dies, so war zu erfahren, sei für die Gesellschafter auch ein geeigneter Zeitpunkt für ein derartiges Signal. Wie genau die von den TOG-Gesellschaftern geforderte enge Kooperation mit der Tanzkompanie aussehen soll, ist noch unklar. Sie soll aber wohl über die derzeit lediglich spielzeitbezogene Zusammenarbeit hinausgehen.

Weitere Informationen

Neuer Intendant will vielfältiges Theater

07.01.2019 21:00 Uhr

Der neue Intendant der Theater- und Orchester-Gesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz, Sven Müller, hat ein vielfältiges Theater angekündigt. Im März soll das neue Programm präsentiert werden. mehr

Neubrandenburg/Neustrelitz: Tarif für Theaterleute

17.12.2018 16:30 Uhr

Die Angestellten der Theater- und Orchester Gesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz werden ab Januar nach Tarif bezahlt. Land und kommunale Träger einigten sich auf eine langfristige Finanzierung. mehr

TOG Neubrandenburg hat neuen Intendanten

13.11.2018 11:00 Uhr

Die Theater- und Orchester-Gesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz hat einen neuen Intendanten. Der gebürtige Hamburger Sven Müller war zuletzt Opernchef an der Staatsoper in Kopenhagen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 26.08.2019 | 05:00 Uhr