Stand: 28.08.2020 12:06 Uhr

Schmidt-Haus: Lesung mit Kirsten Boie

Unter dem Titel "Schmidt-Kultur: Musik und Texte aus dem Schmidt-Haus in Langenhorn" hat die Kinderbuchautorin und Hamburger Ehrenbürgerin Kirsten Boie live aus dem Wohnzimmer des 2015 gestorbenen Altbundeskanzlers und seiner ebenfalls verstorbenen Ehefrau Loki gelesen. Dazu haben Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker von der Hamburger Hochschule für Musik und Theater musiziert. NDR.de hat die Konzertlesung live übertragen.

Nachwuchsförderung im Schmidt-Haus

"Die Literatur, die Musik und gleichzeitig den Nachwuchs zu fördern, diese Kombination wäre ganz im Sinne von Helmut und Loki Schmidt gewesen", sagt Stefan Herms, der geschäftsführender Vorstand der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung. Es war der erste Livestream aus dem Hause Schmidt - es soll aber nicht der letzte gewesen sein. NDR 90,3 Moderatorin Nicole Steins führte durch den Abend.

Weitere Informationen
Kinderbuchautorin Kirsten Boie. © picture alliance/Markus Scholz/dpa Foto: Markus Scholz

Kirsten Boie, die Erfinderin von "Ritter Trenk", ist 70

Sie schrieb Erfolgsromane wie "Ritter Trenk" und "Wir Kinder aus dem Möwenweg": Kirsten Boie ist eine der beliebtesten Kinderbuchautorinnen Deutschlands. Am 19. März ist sie 70 Jahre alt geworden. mehr

Helmut Schmidt © picture alliance Foto: UPI

In Erinnerung an Helmut Schmidt

Vor fünf Jahren ist der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt gestorben. Ein Dossier zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.08.2020 | 18:00 Uhr