Stand: 16.08.2019 12:22 Uhr

Osnabrück: Museum widmet sich der Bauhaustapete

100 Jahre nach Gründung des legendären Bauhauses in Weimar zeigt das Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück ab Sonnabend eine Ausstellung unter dem Titel "Bauhaustapete - neu aufgerollt". Zahlreiche Kollektionen der durch dezente Farben und Strukturen gekennzeichneten Wanddekoration werden gezeigt. Die Bauhaustapete wurde 1929 erstmals produziert - in der Rasch-Tapetenfabrik in Bramsche bei Osnabrück. Sie sei nach anfänglichen Schwierigkeiten schnell zum Verkaufserfolg geworden und habe die Bauhaus-Ära bis heute überdauert, sagte Museumsdirektor Nils-Arne Kässens am Mittwoch. Sie sei weltweit das einzige Industrieprodukt aus dieser Zeit, das bis heute produziert und weiterentwickelt werde.

Videos
05:01
Hallo Niedersachsen

Bauhaus-Tapete: Von Bramsche in die Welt

20.04.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Tapeten mit Bauhaus-Muster hängen an Wänden auf der ganzen Welt. Seit 90 Jahren wird in Bramsche dieser besondere Wandschmuck gedruckt, geprägt und verschickt. Video (05:01 min)

Ziel: Besseres Leben dank der Tapeten

Den Besucher erwarten unter anderem zahlreiche Musterbücher der Bauhaustapete, die eher für die weniger Vermögenden gedacht war. Gelbe, blaue und orange Pastelltöne mit dezenten Strichmustern stellten einen Gegensatz dar zum eher teuren Wandschmuck mit damals üblichen knalligen Blumenmotiven im Großformat. Der Anspruch sei gewesen, das Leben der kleinen Leute in ihren "Volkswohnungen" ein wenig besser zu machen, sagte der Direktor.

Die Ausstellung läuft bis zum 8. Dezember.

 

Weitere Informationen

Bauhaus-Jubiläum bringt Fagus-Werk mehr Besucher

Das Fagus-Werk profitiert vom Bauhaus-Jubiläum, das in diesem Jahr gefeiert wird. 150 Prozent mehr Besucher kamen nach Alfeld und schauten sich den Gropius-Bau an. (31.07.2019) mehr

Schätze der Industriekultur erleben

Von Bauhaus-Architektur über eine Hochbrücke mit Schwebefähre bis zur Raketentechnik: Viele spannende Denkmäler der Industriekultur stehen Besuchern in Norddeutschland offen. (21.06.2019) mehr

Schlicht und elegant: Bauhaus-Architektur im Norden

Walter Gropius setzte mit dem Bau des Fagus-Werkes in Alfeld neue Maßstäbe in der Architektur. Später gründete Gropius das Bauhaus und beeinflusst auch die Architektur im Norden. (07.04.2019) mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 16.08.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Kultur

65:06
NDR Info
05:31
Schleswig-Holstein Magazin
03:21
Schleswig-Holstein Magazin