Stand: 21.12.2019 06:30 Uhr  - NDR Kultur

Detlef Simon erhält deutschen Kabarettpreis

von Agnes Bührig

Er gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen für Kabarettisten: der deutsche Kabarettpreis, vergeben vom Nürnberger Burgtheater. In diesem Jahr geht er in der Kategorie Sonderpreis nach Norddeutschland. Ausgezeichnet wird Detlef Simon, besser bekannt unter seinem Bühnennamen Desimo, der als zaubernder Kabarettist in Hannover mittlerweile eine Institution ist. Ein Besuch in seinem Programm "Club-Mix".

Bild vergrößern
Desimo beginnt seine Karriere als Moderator, bevor er 2002 seine eigene Kleinkunst-Bühne eröffnet.

Detlef Simon alias Desimo hat die Bühne im Apollo-Kino in Linden betreten und zieht ein weißes Zauberseil aus dem Jackett. Mit charmantem Wurf ins Publikum angelt er sich einen Zuschauer, der sogleich den verblüffenden wie klassischen Trick vom zerschnittenen Seil mitgestalten darf. Am Ende ist es mirakulöserweise wieder ganz. Zaubern hat den 53-jährigen Desimo schon als Kind interessiert: "Als Kind war ich neugierig: Da ist jemand im Fernsehen, der zaubert etwas vor, wie geht das? Dann habe ich irgendwann einen Zauberkasten geschenkt bekommen und dann war ich dem verfallen." 

Ein "begnadeter Wandler zwischen den Genres"

Doch bis aus dem Zauberfan der Magier-Kabarettist wurde, gings Ende der 1980er-Jahre als Redakteur und Moderator erst mal zum frisch gestarteten Privatradio ffn. Er begann Fernsehshows zu moderieren und in Varietés aufzutreten. Er erhält ungezählte Comedian-Preise und startete 2002 seine eigene Kleinkunst-Bühne, den Spezial-Club im Apollo-Kino. Er sei ein "begnadeter Wandler zwischen den Genres" urteilt die Jury des deutschen Kabarettpreises nun.

"Ich habe nie geplant, in Richtung Kabarett zu gehen. Aber dann habe ich gemerkt, dass mich inhaltlich Dinge interessiert haben, die aktuell sind. In meinem aktuellen Programm geht es ganz viel um Algorithmen, Computer und Datensammlungen und das setze ich als Kabarettist um. Dadurch werde ich dem Thema Kabarett gerecht. Das war am Anfang, als ich Zauberer wurde, nie so geplant", sagt Detlef Simon. 

Überraschungsgäste bei "Club-Mix"

Bild vergrößern
Der Kabarettist René Steinberg brachte das Publikum mit Witzen über Kindergartenniveau zum lachen.

Charmant präsentiert Desimo an diesem Abend den Comedian Lutz von Rosenberg Lipinski. Er ist der erste seiner vier Gäste bei seinem Programm "Club-Mix". Der bringt die versammelten Teenager-Eltern im Saal mit seinen Parodien über gechillte Kids und WhatsApp-Terror zum Kochen. Überraschungsgast Nummer zwei René Steinberg knüpft ans Kindergartenniveau an. Und das spricht nun wirklich jeden an. Das Urteil des Publikums über Gastgeber und Gäste der Show ist entsprechend ausgelassen. 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 21.12.2019 | 07:40 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/Desimo-erhaelt-deutschen-Kabarettpreis,desimo118.html

Mehr Kultur

01:04
NDR Kultur

Who Cares?!

NDR Kultur
03:04
NDR 90,3
35:07
NDR Info