Johannes Kienast (von links) Saskia Petzold, Götz van Ooyen , Larissa Semke, Yevgenia Korolov und Valentin Erb im Stück "Autoland" beim Staatstheater Braunschweig © Joseph Ruben Foto: Joseph Ruben

"Autoland" am Staatstheater Braunschweig

NDR Kultur - Matinee -

Wer verpasst dem Verbrennungsmotor wann den Todesstoß? Diese Frage behandelt das Theaterstück "Autoland", das am Staatstheater Braunschweig Uraufführung feiert.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Theater Braunschweig: "Autoland" feiert Premiere

15.03.2019 19:30 Uhr und weitere Termine
Staatstheater Braunschweig

Um die Zukunft der Mobilität in der VW-Region geht es in "Autoland", das am Freitag im Staatstheater Braunschweig Premiere feiert. Das Publikum kann sich per Fernbedienung beteiligen. mehr