"Auf Trump wartet ein großer Problemberg"

Kommentare

Auf seiner Auslandsreise gelang Donald Trump manches, meint Washington-Korrespondent Andreas Horchler. Aber zu Hause warte auf den US-Präsidenten eine Fülle von Problemen. mehr

Nightlounge

02:00 - 05:56 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 04:00 Uhr

G7-Gipfel in Taormina geht zuende

Taormina: Der G7-Gipfel der großen westlichen Industriestaaten droht wegen der Blockade von US-Präsident Trump in zentralen Fragen ohne Fortschritte zu enden. Die Staats- und Regierungschefs diskutieren heute in Taormina auf Sizilien erneut über ihre Meinungsverschiedenheiten in der Handels- und Klimapolitik sowie in der Flüchtlingskrise. Kanzlerin Merkel hatte bereits gestern nach den ersten Beratungen wörtlich von Kontroversen gesprochen. Allerdings konnte in Fragen des gemeinsamen Vorgehens der großen Industrienationen gegen den internationalen Terrorismus eine Übereinkunft etwa über den engeren Austausch von Informationen erzielt werden. Beobachter rechnen derzeit für die Abschlusserklärung von Taormina jedoch nur mit einem Minimalkonsens. So will Trump sich auch beim G7-Gipfel noch immer nicht festlegen, ob er aus dem internationalen Klimaabkommen von Paris aussteigen möchte.

Wollte Kushner kurzen Draht zum Kreml?

Washington: Der Schwiegersohn und Berater von US-Präsident Trump, Kushner, wollte offenbar einen geheimen Gesprächskanal mit dem Kreml einrichten. Laut "Washington Post" soll Kushner darüber mit dem russischen Botschafter in den USA diskutiert haben. Zu dem fraglichen Zeitpunkt sei der neue gewählte Präsident noch nicht im Amt gewesen. Das Blatt beruft sich auf US-Geheimdienstberichte. Der Ehemann von Trumps Tochter Ivanka ist laut US-Medienberichten in der Affäre um eine mögliche russische Einflussnahme auf die Wahl ins Visier der Bundespolizei FBI geraten.

Ägyptische Luftwaffe greift Ziele in Libyen an

Kairo: Die ägyptische Luftwaffe hat nach dem Anschlag auf koptische Christen Ziele im Nachbarland Libyen angegriffen. Präsident al-Sisi sagte in einer Fernsehansprache, es würden die Camps attackiert, in denen die Terroristen ausgebildet worden seien. Dem Sender Al-Arabya zufolge richtete sich der Luftangriff gegen Ziele in der ostlibyschen Stadt Derna. Dabei habe es auch Tote gegeben. Die Hafenstadt war neben Sirte bis zum vergangenen Sommer 2016 eine der wichtigsten Hochburgen der Terrororganisation Islamischer Staat in Libyen. Bei dem Anschlag in Ägypten waren zuvor 28 Menschen getötet worden, darunter viele Kinder. Augenzeugen berichteten, maskierte Männer hätten die Fahrzeuge mit den Gläubigen gestoppt und das Feuer eröffnet. Dem Innenministerium zufolge konnten die Angreifer bislang nicht identifiziert werden.

Oppermann erteilt Bündnis mit Linkspartei Absage

Berlin: Knapp vier Monate vor der Bundestagswahl hat SPD-Fraktionschef Oppermann einer Koalition mit der Linkspartei eine Absage erteilt. Oppermann sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, diese sei noch weit von der Regierungsfähigkeit entfernt. Die Große Koalition stoße aber an ihre Grenzen. Dies zeigten etwa die gescheiterten Verhandlungen zum Rückkehrrecht aus Teilzeit. Zugleich betonte der Fraktionschef, die Sozialdemokraten würde nur in eine Regierung gehen, in der sich alle klar zur EU und zur Nato bekennen. Die Linkspartei wirbt für ein Bündnis mit SPD und Grünen nach der Bundestagswahl am 24. September.

Kirchentag zieht nach Wittenberg

Berlin: Der Evangelische Kirchentag setzt heute seine inhaltliche Arbeit mit weiteren prominenten Spitzen aus Religion und Politik fort. Erwartet wird auf dem Treffen in Berlin unter anderen Bundespräsident Steinmeier. Das Staatsoberhaupt wird über verantwortliches Handeln in der Gegenwart sprechen. Weitere Veranstaltungen finden neben Berlin auch in anderen ostdeutschen Städten statt. Der Kirchentag endet morgen mit einem Festgottesdienst in Wittenberg. Dazu versammeln sich bereits ab heute Abend Tausende Besucher auf den Elbwiesen zu einer Nacht der Lichter. In Wittenberg soll Martin Luther Ende Oktober 1517 seine Thesen gegen den Ablasshandel angeschlagen haben. Er gab so den Anstoß für die Reformation, die in eine Spaltung der Kirche mündete.

1860 spielt unentschieden in Relegation

Zum Sport: Im Relegations-Hinspiel der 2. Fußball-Bundesliga haben sich SSV Jahn Regensburg und 1860 München 1 zu 1 getrennt. Beim Rückspiel am Dienstag in München entscheidet sich, ob Regensburg aufsteigt oder 1860 München in der 2. Liga bleibt.

Nord-West-Wetter

Das Wetter: Am Tage sonnig, bei Höchstwerten zwischen 22 bis 27 Grad an den Küsten, 27 Grad in Vorpommern, 29 Grad an der Elbe, 32 Grad im südlichen Emsland, bis 33 Grad am Niederrhein. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag viel Sonne, später von Westen her Schauer oder Gewitter. Maximal 20 bis 34 Grad. Am Montag vielerorts Wechsel von Sonne und Wolken mit einzelnen Schauern, bei 19 bis 35 Grad.

NDR Info in der Mediathek

05:17 min

Nachrichten

27.05.2017 04:05 Uhr
06:59 min
04:02 min
05:49 min
02:41 min

Doch nicht aus Afrika?

26.05.2017 21:05 Uhr
02:45 min

Notizen aus der Wissenschaft

26.05.2017 21:05 Uhr
49:54 min
18:08 min

Schabat Schalom

26.05.2017 20:30 Uhr
14:53 min
29:22 min

Echo des Tages

26.05.2017 18:30 Uhr
03:43 min

Programm-Tipps

Das katholische Gesetzbuch

27.05.2017 19:05 Uhr
ZeitZeichen

Am 27. Mai 1917 verkündet Papst Benedikt XV. den "Codex Iuris Canonici". Das katholische Gesetzbuch umfasst 2.400 Paragraphen, erarbeitet vom ersten Vatikanischen Konzil. mehr

Krimi-Hörspiel: Ein dickes Fell (1/3)

27.05.2017 21:05 Uhr
Hörspiel

In Wien: Norwegens Botschafter wird beim Museumsbesuch ermordet. Was ist das Motiv? Privatdetektiv Cheng nimmt im Hörspiel "Ein dickes Fell" die Verfolgung der Auftragskillerin auf. mehr

Aus dem NDR Info Programm

mit Video

Die Löwen kommen - Endspiel-Stimmung in Flensburg

Es kann nur einen geben: Flensburg oder die Rhein-Neckar Löwen. Wer wird deutscher Handball-Meister. Der Sieger des Top-Duells am Sonntag wird die Schale wohl stemmen dürfen. mehr

"Sgt. Pepper" - Das Beatles-Jahrhundertalbum

13 Studioalben haben die Beatles veröffentlicht. Das berühmteste ist "Sergeant Pepper's Lonely Hearts Club Band". Die Platte, die vor 50 Jahren erschien, schrieb Musikgeschichte. mehr

DFB-Pokal-Endspiele live auf NDR Info Spezial

NDR Info Spezial überträgt am Sonnabend die DFB-Pokal-Endspiele live. Ab 16.15 Uhr: VfL Wolfsburg - SC Sand (Frauen), ab 20 Uhr: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (Männer). mehr

Veranstaltungen

NDR Info Radio Stage beim Elbjazz

02.06.2017 19:00 Uhr
Schiffbauhalle 3, Blohm+Voss

Auf der NDR Info Radio Stage treffen sich ECHO Jazz Gewinner. An zwei Tagen gibt es Musik und Gespräche mit Festival-Künstlern, die exklusiv fürs Radio aufgezeichnet werden. NDR Info Hörer können Tickets gewinnen! mehr

Friedensgespräche: Um Zukunft und Vergangenheit

07.06.2017 19:00 Uhr
Aula der Universität

"Modell Costa Rica? Bildung statt Armee!" Darüber sprechen und diskutieren Experten am 7. Juni ab 19 Uhr bei den Osnabrücker Friedensgesprächen. mehr

Weltordnung im Umbruch - Recht des Stärkeren statt Völkerrecht?

22.06.2017 18:00 Uhr
Norddeutscher Rundfunk - Radiohaus

"Weltordnung im Umbruch - Recht des Stärkeren statt Völkerrecht?" Über dieses Thema sprechen Experten am 22. Juni bei einer Podiumsdiskussion im Radiohaus des NDR in Hamburg. mehr