mit Video

Wie Studenten für sauberes Trinkwasser sorgen

Um in Kenia Leben zu retten, haben Studenten aus Hannover einen Trinkwasser-Filter entwickelt. Er ist simpel und günstig. Zudem können die Menschen vor Ort den Filter selbst herstellen. mehr

Nightlounge

02:00 - 05:56 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 02:00 Uhr

Ehe für alle: SPD ermahnt Abgeordnete

Berlin: Die SPD stellt sich bei der Bundestagsentscheidung über die sogenannte "Ehe für alle" auf eine Kampfabstimmung gegen ihren Koalitionspartner Union ein. Die Fraktionsspitze ermahnte schriftlich alle Abgeordneten, bei dem für Freitag früh geplanten Votum anwesend zu sein. Auch SPD-Chef Schulz rief die Fraktion zur Geschlossenheit auf. Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich verärgert. Die SPD habe das Thema "Ehe für alle" in eine parteipolitische Auseinandersetzung gezogen, obwohl gerade jetzt ein fraktionsübergreifendes Vorgehen in Aussicht gestanden habe, sagte die CDU-Chefin der "Wirtschaftswoche". Dies sei traurig und unnötig. Merkel hatte am Montag die völlige Gleichstellung homosexueller Paare bei der Ehe zur Gewissensfrage erklärt und damit den Fraktionszwang für die Unions-Abgeordneten aufgehoben.

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt

Washington: Die USA verhängen vorerst kein Laptop-Verbot für das Handgepäck bei Flügen in die Vereinigten Staaten. Das kündigte Heimatschutzminister Kelly an. Voraussetzung sei allerdings, dass die Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsbestimmungen der US-Regierung umsetzten. Das Ministerium erwarte unter anderem erweiterte Scans aller elektronischen Geräte, die größer sind als ein Smartphone. Außerdem gehe es um eine genauere Überprüfung der Passagiere und um mehr Sprengstoff-Spürhunde.

G20-Gegner sehen sich durch Gericht bestätigt

Hamburg: Die Organisatoren des geplanten Zeltlagers von Gegnern des G20-Gipfels interpretieren die Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts als Bestätigung ihrer Ansichten. Karlsruhe habe das Camp im Hamburger Stadtpark als politische Versammlung anerkannt, erklärten sie am Abend. Sie forderten ein Gespräch mit den Behörden über eventuelle Auflagen. Das Gericht hatte ein generelles Verbot des Zeltlagers aufgehoben, zugleich aber klargestellt, dass die Stadt das Camp nicht uneingeschränkt dulden muss. Sie kann unter anderem das Lager in seinem Umfang beschränken oder an einen anderen Ort innerhalb Hamburgs verlegen.

Schulz: Erdogan-Auftritt verhindern

Berlin: SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat sich dafür ausgesprochen, eine Großkundgebung des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland zu verhindern. Ausländische Politiker, die unsere Werte zu Hause mit Füßen treten, dürften in Deutschland keine Bühne für Hetzreden haben, sagte Schulz der Bild-Zeitung. Erdogan erwägt offenbar einen Auftritt vor Anhängern in Deutschland am Rande des G20-Gipfels, der Ende kommender Woche in Hamburg stattfindet. Nach Informationen der Zeitung sucht er über Agenturen eine Halle oder ein Stadion.

Neue Attacken zwischen Israel und Syrien

Jerusalem: Die israelische Armee hat erneut in Syrien Stellungen der Regierungstruppen angegriffen. Nach Angaben einer Armeesprecherin war zuvor eine Mörsergranate in dem von Israel besetzten Teil der Golanhöhen eingeschlagen. Während des Zwischenfalls hielt sich Israels Ministerpräsident Netanjahu in einer Siedlung im Süden der Golanhöhen auf. Der Regierungschef erklärte, Israel werde ein Übergreifen des Konflikts in Syrien nicht dulden und auf jeden Beschuss mit einem Vergeltungsangriff reagieren.

Eigentümerverband gegen Polystyrol-Fassaden

Berlin: In der Debatte um Brandgefahren an deutschen Hochhäusern fordert der Eigentümerverband "Haus und Grund", die in der Kritik stehenden Dämmplatten aus Polystyrol vorerst nicht mehr zu verbauen. Verbandspräsident Warnecke bezeichnete die Ankündigungen von Bundesbauministerin Hendricks zu Verbesserungen beim Brandschutz als Armutszeugnis. Noch direkt nach der Brandkatastrophe in London vor rund zwei Wochen habe Hendricks die Gefahr, die von Polystyrol-Dämmungen ausgehe, verharmlost. Bei dem Feuer in einem Londoner Wohnhochhaus starben nach neuesten Behördenangaben mindestens 80 Menschen. Die Fassadendämmung hatte nach Angaben von Experten dafür gesorgt, dass sich die Flammen rasend schnell im gesamten Gebäude ausbreiten konnten.

Fußball: Chile im Confed-Cup-Finale

Zum Sport: Beim Fußball-Confed-Cup in Russland hat das Team von Chile das Endspiel erreicht. Der Südamerika-Meister gewann am Abend das Halbfinale gegen Portugal mit 3 zu 0 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0 zu 0 gestanden; auch in der Verlängerung fielen kein Tore. Im Endspiel treffen die Chilenen entweder auf Deutschland oder Mexiko. Die beiden Teams stehen sich heute im zweiten Halbfinale gegenüber.

Wetter

Das Wetter: Besonders in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern viele Wolken und gewittrigen Schauern, sonst meist trocken. Tiefstwerte 17 Grad in Hamburg, 15 Grad in Schleswig und 12 Grad im Siegerland. Am Tag oft wolkig, aber weitgehend trocken, in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen größere Auflockerungen mit etwas Sonne. Am Nachmittag gebietsweise wieder Schauer und Gewitter. Höchstwerte zwischen 17 Grad in Flensburg, 22 Grad in Münster und 23 Grad in Hannover. Die weiteren Aussichten: Am Freitag wolkig und im Norden Dauerregen bei 17 bis 22 Grad. Am Sonnabend weiter regnerisch, 15 bis 21 Grad.

NDR Info in der Mediathek

05:17 min

Nachrichten

29.06.2017 02:05 Uhr
55:32 min

Jammer nicht - tu was!

28.06.2017 21:05 Uhr
14:60 min
29:34 min

Echo des Tages

28.06.2017 18:30 Uhr
02:34 min
03:10 min
04:28 min
02:57 min
01:51 min
07:04 min
03:04 min

Programm-Tipps

Jenseits von Kriegen und Katastrophen

29.06.2017 20:30 Uhr
Das Forum

In der Afrika-Berichterstattung wird vielen interessanten und positiven Merkmalen des komplexen Kontinents wenig Raum gegeben. Ein Interview mit der Afrika-Expertin Bettina Rühl. mehr

Ist die Inklusion gescheitert?

29.06.2017 21:05 Uhr
Redezeit

Es war gut gemeint: Behinderte Schüler sollten mit Nichtbehinderten unterrichtet werden. Doch die Beschwerden häufen sich. Ist die Inklusion gescheitert? Diskutieren Sie mit! mehr

Aus dem NDR Info Programm

Bundestag live auf NDR Info Spezial

29.06.2017 09:00 Uhr
NDR Info Spezial

NDR Info Spezial überträgt am Donnerstag von 9 bis 16.30 Uhr live aus dem Bundestag in Berlin. Die Themen: u.a. Regierungserklärung der Kanzlerin; Abrüstungspolitik; NSU-Untersuchungsausschuss. mehr

Deutschland - Mexiko live

NDR Info Spezial überträgt am Donnerstag ab 20 Uhr das Halbfinal-Spiel des DFB-Teams gegen Mexiko beim Confederations Cup aus dem russischen Sotschi. Reporter: Andre Siems und Guido Ringel. mehr

Integrationskurse: Bundesagentur bessert nach

Wie gut funktionieren Integrationskurse für Migranten in Deutschland? NDR Info hat einen sogenannten KompAS-Kurs in Kiel über mehrere Monate begleitet und zieht nun Bilanz. mehr

mit Audio

Kommentar: Daniel Günther - Im Sprint ins Amt

Daniel Günther versucht das Experiment einer "Jamaika"-Koalition. Er muss als Ministerpräsident von jetzt an drei höchst unterschiedliche Parteiprofile einen. Reinhard Mucker kommentiert. mehr

mit Video

Ruhrpott-Romantik mit Gelsenkirchener Barock

Sönke Wortmanns "Sommerfest" mit Lucas Gregorowicz ist eine heiter-melancholische Ruhrpott-Ballade mit genügend wahrhaftigen Momenten, um die Plattheiten dazwischen zu verzeihen. mehr

NDR Debatte: Jammer nicht, tu was!

Warum fällt es uns oft so schwer, uns zu engagieren? Das wollen wir in dieser Woche mit Ihnen diskutieren: Was tun Sie, um die Welt zu retten? Das ist das Thema der NDR Debatte. mehr

mit Audio

Der ICE 4 als perfekte Wellness-Oase

Schon bald soll der ICE 4 über das Schienennetz rasen, doch noch gibt's kleinere Start-Probleme. Kein Grund zur Panik, meint Wiebke Neelsen. Sie bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

mit Audio

Husumer Modehaus trotzt dem Online-Handel

Der klassische Modehandel gerät durch die Konkurrenz aus dem Internet immer mehr unter Druck. Doch es gibt auch Gegenbeispiele - das Modehaus CJ Schmidt in Husum zum Beispiel. mehr

Popkocher: "Ofakombolo" von Jupiter & Okwess

Jupiter & Okwess bieten einen mitreißenden Afrobeat. Mit rockenden Gitarren, groovender Basslinie und einem eingängigen Refrain lässt der Song "Ofakombolo" nichts zu wünschen übrig. mehr

Veranstaltungen

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr

Kleines Fest im Großen Park

11.08.2017 18:00 Uhr und weitere Termine
Schlosspark

Jonglage, Artistik, Kabarett und Comedy aus der ganzen Welt als Open Air: Das "Kleine Fest im Großen Park" findet in diesem Jahr am 11. und 12. August im Schlosspark Ludwigslust statt. mehr

Kabarett live: Intensiv-Station in Göttingen

01.10.2017 20:00 Uhr
Deutsches Theater

Sommerpause vorbei: Am 1. Oktober kommt die NDR Info Intensiv-Station nach Göttingen, unter anderem mit Florian Schroeder und Parodistin Antonia von Romatowski. mehr