Hubertus Meyer-Burckhardt liest für Karrenzin

Stand: 15.06.2023 07:47 Uhr

von Hubertus Meyer-Burckhardt

Für "Wünsch Dir Deinen NDR" bin ich an einen besonderen Ort gereist: Karrenzin ist ein kleines Dorf im Regierungsbezirk Ludwigslust-Parchim, knapp einen Kilometer von der Autobahn Hamburg-Berlin entfernt.

Mich hat dieser Ort bezaubert und beeindruckt. Bezaubert durch die Schönheit des Ortskerns und durch seine 300 Jahre alte Fachwerkkirche. Beeindruckt, weil die Bewohnerinnen und Bewohner von Karrenzin viel Enthusiasmus entwickeln, um eben diese wunderschöne Kirche zu renovieren, was dringend nötig ist.

Hubertus Meyer-Burckhardt,  Pastorin Alena Saubert, Bürgermeister Benjamin Lembke und Stv. Landrat Lukas Völsch (v.l.n.r.) © NDR Foto: Hauke Sievers
Hubertus Meyer-Burckhardt, Pastorin Alena Saubert, Bürgermeister Benjamin Lembke und Stv. Landrat Lukas Völsch (v.l.n.r.) freuen sich auf die Lesung für Karrenzin.

Meine Lesung dort sollte dazu beitragen, das erforderliche Geld aufzubringen. Dieser Herausforderung stelle ich mich auch in Zukunft sehr gern. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Mehr zur Aktion

Ein Austellungsraum mit Bildern aus der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" an Wänden, auf Staffeleien und Kommoden (Montage). © photocase Foto: Hauke Sievers, Dirk Junk, crocodile

Rückblick auf "Wünsch Dir Deinen NDR" 2023

Bei "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten Sie bei Aktionen, Sendungen oder Produktionen dabei sein. Die Berichte finden Sie hier. mehr

Schwerpunktthema Ehrenamt

Vier Hände halten sich fest © IMAGO / Westend61

Freiwillige vor! Neue Lust aufs Ehrenamt?

Wie steht es um das Ehrenamt im Norden? Welche Bedeutung hat es für unsere Gesellschaft? Und was bewegt die Menschen zu einem Ehrenamt? Wir fragen nach. mehr

Mehr zum NDR