Berufsschullehrerin Inga Tränkner sitzt im Schnittraum neben Cutter Björn Gehrke.

"Wünsch Dir Deinen NDR": Hinter die Kulissen schauen und mitmoderieren

Stand: 07.10.2021 16:05 Uhr

Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Interessierte für einen Besuch oder eine Aktion bewerben. Am Donnerstag hat Inga Tränkner aus Schwerin Mitarbeitenden im Landesfunkhaus in Schwerin über die Schulter geschaut. Am Freitag ging für zehn Hörern und Hörerinnen von NDR 1 Radio MV der Traum in Erfüllung, im Programm mitzumoderieren.

Unsere Hörerinnen und Hörer schalten jeden Tag NDR 1 Radio ein, schauen das Nordmagazin oder nutzen unsere Online Angebote. Wir sind ein Teil von Ihrem Leben. Deswegen haben wir Sie eingeladen, ein Teil von uns zu werden. Inga Tränkner aus Schwerin hat sich gewünscht, das Team von NDR MV einen Tag lang bei der Arbeit zu begleiten. Deswegen haben wir sie am Donnerstag ins Funkhaus eingeladen, hinter die Kulissen bei der Stefan Kuna Show, bei NDR MV Live und im Nordmagazin zu schauen.

Unsere Mitmoderatoren

Am Freitag hatten wir von 6 bis 16 Uhr Mitmoderatoren für NDR 1 Radio MV zu Gast. In der Zeit gab es jede Stunde einen neuen Mitmoderator.

Blick ins Studio

NDR 1 Radio MV: Video Livestream

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 07.10.2021 | 06:00 Uhr

Eine Person mit gelben Gummistiefeln geht im Watt spazieren. Vor Ihr steht eine Plakatwand mit der Aufschrift: "Wünsch dir deinen NDR" (Montage) © photocase.de, PantherMedia Foto: DieterN, anterovium

"Wünsch Dir Deinen NDR" - Im Norden unterwegs

Expeditionen oder Exkursion, Ausflug oder Abenteuer: "Wünsch Dir Deinen NDR" war mit dem Publikum im Norden unterwegs. mehr