Thema: Schlösser und Burgen in Norddeutschland

Luftbildaufnahme vom Schloss Marienburg bei Hannover © fotolia Foto: mrvisual

Schlösser: Besichtigung trotz Corona-Pandemie

Niedersachsens Schlösser haben sich Konzepte einfallen lassen, damit auch während Corona Besichtigungen stattfinden können. Auf der Marienburg gehen Besucher allein durch Räume. mehr

Das Bild zeigt das größte Großsteingrab des Hümmlings "De Hoogen Stainer" zwischen Lurup und Werlte. © dpa-Bildfunk Foto: Carmen Jaspersen

Wälder, Moore, Steingräber - der Hümmling

Wälder, Moore und Heideflächen, dazwischen uralte Hügelgräber und ein barockes Schloss: Der Naturpark Hümmling im nördlichen Emsland lockt mit vielen Ausflugszielen. mehr

Schloss Fürstenberg liegt auf einer Anhöhe über der Weser. © Museum Schloss Fürstenberg

Die Welt des Porzellans in Fürstenberg erleben

Hoch über der Weser erhebt sich das Renaissance-Schloss Fürstenberg. Berühmt ist es für seine Porzellanmanufaktur. Ein Museum gibt Einblicke in das traditionsreiche Handwerk. mehr

Blick auf die Fassade und den Eingang von Schloss Ludwigslust, im Vordergrund sind die Kaskaden zu sehen. © NDR Foto: Kathrin Weber

In Ludwigslust lebt die Barockzeit

Ob auf der Schlossstraße, im weitläufigen Park oder im Schloss selbst: In Ludwigslust stoßen Besucher auf Schritt und Tritt auf die prachtvolle Vergangenheit der Stadt. mehr

Luftaufnahme der Dömitzer Festung © NDR Foto: Andreas Vones aus Dersau

Dömitz - eine Stadt, die verbindet

Im mecklenburgischen Dömitz steht eine der am besten erhaltenen Festungen Nordeuropas. Die Dömitzer Elbbrücke ist ein Symbol für die Teilung und Wiedervereinigung. mehr

Blühende Orchideen im Schauhaus des Berggartens Hannover. © imago images / Schöning

Botanische Vielfalt im Berggarten Hannover

Blühende Orchideen rund ums Jahr sind ein Schwerpunkt des Botanischen Gartens in Hannover. Aktuell zeigt der Berggarten außerdem die schönsten Gartenfotos aus aller Welt. mehr

Blick in die Gemäldegalerie von Schloss Ludwigslust © Staatliches Museum Schwerin Foto: Detlef Klose

Schloss Ludwigslust: Eine Reise ins Barock

Wer Schloss Ludwigslust besucht, erlebt mehr als ein sehenswertes Gebäude. Der Bau gehört zu einem barocken Gesamtkunstwerk mit prächtigem Park und üppiger Innenausstattung. mehr

Blick auf das Schloss Güstrow mit Schlossbrücke. © NDR Foto: Kathrin Weber

Kunst und Kultur in Güstrow erleben

Ob Barlachstadt oder Residenzstadt - Güstrow steht für bekannte Künstler und Herrscher. Höhepunkte der sehenswerten Altstadt sind das Renaissance-Schloss und das Rathaus. mehr

Das Schloss von Güstrow © imago images Foto: blickwinkel

Schloss Güstrow: Renaissance in Mecklenburg

Residenz der Herzöge, Lazarett und Altenheim: Schloss Güstrow diente vielen Zwecken. Derzeit wird der Bau, der zu den bedeutendsten Renaissance-Anlagen im Norden zählt, saniert. mehr

Schloss Wiligrad am Schweriner See. © dpa Foto: dpa

Wiligrad: Das andere Schloss am Schweriner See

Einige Kilometer nördlich des Schweriner Schlosses steht ein weiterer einstiger Sitz der Herzöge: Schloss Wiligrad - in der DDR verheimlicht, jetzt Treffpunkt für Kunstfreunde. mehr

Schloss Oldenburg © Fotolia.com Foto: fotobeam.de

Oldenburg: Sehenswürdigkeiten aus 500 Jahren

Schloss, Kneipenmeile, Horst-Janssen-Museum: Oldenburg bietet Sehenswürdigkeiten aus fünf Jahrhunderten. Im Umland lohnt ein Ausflug in den Naturpark Wildeshauser Geest. mehr

Beete und Brunnen im Großen Garten in Hannover-Herrenhausen © TourismusMarketing Niedersachsen Foto: Markus Untergassmaier

Herrenhäuser Gärten in Hannover: Barocke Gartenpracht

Mit den umliegenden Landschaftsgärten bildet die mehr als 300 Jahre alte Anlage ein ideales Ausflugsziel. mehr