Stand: 02.07.2018 18:12 Uhr  | Archiv

Dankernsee - fast wie am Meeresstrand

Der Dankernsee im Emsland © Emsland Touristik
An schönen Sommertagen kommt am Sandstrand am Dankernsee echtes Urlaubsfeeling auf.

Rund drei Kilometer westlich von Haren im Emsland liegt der Baggersee Dankern. Mit rund 40 Hektar Wasserfläche ist er der größte Badesee der Region. Der Dankernsee bietet einen drei Kilometer langen Sandstrand sowie diverse Freizeitangebote, darunter eine 800 Meter lange Wasserski-Seilbahn, einen Tret- und Paddelbootverleih und eine Tauchschule. Für Strand-Atmosphäre sorgt eine 20 Meter hohe Sanddüne an der Südseite.

Am Nordufer stehen Hunderte Häuser einer Ferienanlage. Der See ist mit dem Auto gut über die Bundesstraße 408 zu erreichen, eine andere Möglichkeit ist eine Radtour vom acht Kilometer entfernten Bahnhof in Haren.

Gut zu wissen:

  • Eintritt frei
  • Parkplätze vorhanden
  • Wasserqualität ausgezeichnet
  • klares Wasser

Karte: Dankernsee

Norddeutsche Badeseen
Wassertropfen © picture-alliance

Badegewässer-Atlas Niedersachsen

Das niedersächsische Landesgesundheitsamt informiert über Badestellen, Wasserqualität und Badeverbote. extern

Der Flögelner See in der Nähe von Bremerhaven © Tourismus Marketing Niedersachsen

Badeseen in Niedersachsen

Viele Niedersachsen fahren zum Baden an die Nordsee. Doch auch im Landesinneren gibt es schöne Möglichkeiten zum Abtauchen - etwa am Großen Meer oder im Harz. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 23.05.2017 | 17:00 Uhr

Ein Wanderweg in der Lüneburger Heide im Morgenlicht. © Photocase Foto: rohulya

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radtour, Wanderung oder Stadtbummel: Der Norden bietet viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden