Stand: 29.05.2020 16:17 Uhr  - Der Norden bleibt zuhause – und kocht

Was koche ich nächste Woche?

Wegen der Corona-Krise sind viele Menschen derzeit häufiger zu Hause und kochen selbst. Dabei soll es möglichst schnell gehen, der ganzen Familie schmecken und günstig sein. Welche Gerichte eignen sich für die tägliche Küche, kommen mit wenigen Zutaten aus, die man fast alle auf Vorrat kaufen kann, und sind außerdem gesund? Unsere Vorschläge für die kommende Woche.

Rezepte für eine Woche

Montag: Ofen-Feta mit Oliven und Gemüse

Schafskäse wie Feta ist ein gesunder Lieferant von Eiweiß und Kalzium. Zusammen mit Oliven, Spitzpaprika und Tomaten schmeckt er herrlich würzig. mehr

Dienstag: Cevapcici mit Spitzkohlsalat und Joghurt

Die Hackfleisch-Röllchen gehören zu den beliebtesten Gerichten der Balkan-Küche. Zu den Cevapcici passen frisch-fruchtiger Krautsalat und Joghurt-Dip. mehr

Mittwoch: One-Pot-Pasta mit Tomatensoße

Dieses schnelle Nudelgericht wird in nur einem Topf zubereitet. Neben Tomaten kommen Paprika und Zucchini in die Soße. mehr

Donnerstag: Tofu mit Pfannengemüse und Pilzen

Ein bunter Mix aus mariniertem Tofu und frischem Gemüse, kurz in der Pfanne gegart und asiatisch abgeschmeckt: So einfach kann gesunde, vegetarische Küche sein. mehr

Freitag: Grünes Gemüse-Curry

Das Curry besteht aus viel grünem Gemüse, Currypaste, Kokosmilch, frischem Ingwer und Kurkuma. Zum Schluss kommen geröstete Cashewkerne dazu. mehr

Sonnabend: Gebratenes Fischfilet mit Gurkensalat

Kartoffeln, Gurkensalat und Fisch ist nicht ohne Grund ein Klassiker, denn dieses Gericht ist leicht und schnell zubereitet. mehr

Sonntag: Lammfilet mit Kichererbsen-Tomaten-Salat

Ein Blitzgericht, wenn es schnell gehen soll: Das Filet gart nur wenige Minuten in der Pfanne und auch der Salat ist schnell und einfach zubereitet. mehr

Natürlich können Sie die Rezepte nach Belieben tauschen oder durch vegetarische oder andere ersetzen.

Weitere Rezepte

Einfache Rezepte für jeden Tag

Diese leckeren Gerichte sind ganz schnell zubereitet und schmecken richtig lecker. mehr

Wochenplan und Einkaufsliste erstellen

Wer sich gut organisiert, entwickelt schnell Routine beim Kochen und spart Zeit. So geht's:

  • Schreiben Sie einen Wochenspeiseplan und planen Sie Ihren Einkauf. Dann haben Sie alle nötigen Zutaten im Haus und müssen nur einmal, maximal zweimal einkaufen.
  • Schreiben Sie eine Einkaufsliste, so stehen Sie nicht lange unschlüssig vor den Regalen, sondern haben den Einkauf schnell erledigt. Das ist besonders derzeit sinnvoll und wichtig.
  • Kaufen Sie Grundnahrungsmittel wie Nudeln, Reis, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten in Dosen sowie Tiefkühlware auf Vorrat: TK-Fisch, -Kräuter und -Gemüse (pur, nicht mit Soße) sind vom Nährstoffgehalt Frischware mindestens ebenbürtig.
  • Auch gängige Gewürze wie Salz, Pfeffer, Chili, Kümmel sowie Lorbeerblätter sollten Sie immer im Haus haben. Dasselbe gilt für Gemüsebrühe, Öl, Essig, Butter und Honig.
  • Wer gern asiatisch kocht, sollte außerdem stets Kokosmilch, Sojasoße sowie Currypulver oder -paste griffbereit haben.
  • Kochen Sie Suppen, Soßen oder Eintöpfe in mehrfacher Menge vor und frieren Sie sie portionsweise ein.
  • Auch Beilagen wie Reis, Kartoffeln oder Hirse kann man gut vorkochen, sie halten sich mehrere Tage im Kühlschrank und können zum Beispiel in der Pfanne gebraten oder zu einem Salat verarbeitet werden.

Weitere Informationen
05:33
Visite

Coronavirus: Kochen mit gesunden Lebensmitteln

Visite

Eine Ernährung mit gesunden Lebensmitteln kann das Immunsystem stärken. Ernährungsmediziner geben Tipps fürs Einkaufen und Kochen in der Corona-Pandemie. Video (05:33 min)

Lebensmittel aufbewahren: Was hält wie lange?

In der Corona-Krise haben viele Haushalte einen Vorrat an Lebensmitteln angelegt. Manche Produkte halten sich Wochen oder Monate, andere verderben rasch. Ein Überblick. mehr

Coronavirus: Kochen mit gesunden Lebensmitteln

Eine Ernährung mit gesunden Lebensmitteln kann das Immunsystem stärken. Ernährungsmediziner geben Tipps fürs Einkaufen und Kochen in der Corona-Pandemie. mehr

Dieses Thema im Programm:

Der Norden bleibt zuhause – und kocht | 07.04.2020 | 11:50 Uhr

Mehr Ratgeber

11:18
Nordtour
04:38
Mein Nachmittag
08:22
Mein Nachmittag