Das Sonntagskonzert

Live: Alan Gilbert dirigiert Wagner, Mahler & Brahms - mit Friederike Westerhaus

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:00 bis 13:00 Uhr

Die vierte Sinfonie von Johannes Brahms ist wohl das Werk, in dem sich die Hamburger NDR Musiker mehr als irgendwo sonst zu Hause fühlen. "Die Vierte ist eine Art Kulminationspunkt in Brahms' Schaffen, in faszinierender Weise emotional unglaublich intensiv und zugleich intellektuell so rigoros komponiert", schwärmt auch Dirigent Alan Gilbert.

Künftiger Chefdirigent

Dazu spielt das Orchester neben Wagners "Lohengrin"-Vorspiel auch das Adagio aus der unvollendeten zehnten Sinfonie des großen sinfonischen Visionärs Gustav Mahler. Mahler schrieb dieses Adagio im letzten Sommer seines Lebens, und es scheint, als drücke der berühmt gewordene Neuntonakkord auf dem Höhepunkt des Satzes nicht nur den Schmerz über den Ausbruch seiner Ehekrise, sondern auch die Vorahnung kommender katastrophaler Entwicklungen des Weltgeschehens aus.

Das Programm

Gezeiten-Classixx
Chiel Meijering: „Kiss of Fire“, Konzertstück für Spark,
Streichorchester und Schlagwerk
Werke von Nino Rota, Manuel der Falla,
Wolfgang Amadeus Mozart, Antonín Dvořák u.a.
Württembergisches Kammerorchester
Spark - die klassische Band / Ltg.: Ruben Gazarian

Aufzeichnung vom 14.7.2018 im Volkswagenwerk in Emden

übersicht

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr