Eine Frau und ein Mann mit zwei Kindern stehen vor einem weihnachtlich geschmücktem Traktor-Anhänger im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg. © TeleNewsNetwork

Trecker statt Kanzel: Gottesdienst-Alternativen kommen gut an

Stand: 25.12.2020 13:30 Uhr

In ganz Schleswig-Holstein zeigten sich Kirchengemeinden an Heiligabend kreativ. An den Weihnachtsfeiertagen geht's weiter - vor allem online.

Die meisten Präsenz-Gottesdienste sind in Schleswig-Holstein an Heiligabend Corona-bedingt ausgefallen. An kreativen Alternativen mangelte es im nördlichsten Bundesland jedoch nicht. Im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg etwa ließ sich Pastor Christoph Tischmeyer mit Trecker und festlich geschmücktem Anhänger durch die Gemeinden fahren. In Kronshagen bei Kiel sangen Menschen am Fenster oder im Garten, als gegen 20 Uhr die Kirchenglocken läuteten. Die Nordkirche hatte dazu aufgerufen, mit Abstand das Lied "Stille Nacht" zu singen oder zu musizieren.

Strahlende Gesichter in Nübel

Viele evangelische und katholische Gemeinden übertrugen Gottesdienste im Internet. In Nübel bei Schleswig fuhr die Pastorin mit Cabrio durch die Gemeinde und las die Weihnachtsgeschichte aus dem Auto heraus. Die Menschen am Straßenrand hätten vor Freude gestrahlt und seien gerührt gewesen, berichtete sie anschließend NDR Schleswig-Holstein. Sie sei froh, dass die Botschaft von Weihnachten auch auf ganz andere Art und Weise bei den Menschen ankommen könne.

Frische Luft in Kirchbarkau

In Kirchbarkau (Kreis Plön) gab es - wie an vielen anderen Orten auch - mehrere Freiluft-Gottesdienste mit Bühne, Lautsprechern und viel Abstand im Pastoratsgarten. Auch dort seien die Gäste sehr dankbar gewesen für die Alternative, sagte der Pastor.

Online-Gottesdienste im Land

An den Weihnachtsfeiertagen gibt es weitere Angebote. So überträgt der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg seine Gottesdienste ebenso online wie die Kirchengemeinde Altenkrempe (Kreis Ostholstein) oder andere Kirchengemeinden im Land.

Weitere Informationen
Bildmontage: Adventsgesteck vor Kirchenfenster © Fotolia.com Foto: corabelli, vansteenwinckel

Weihnachtsbotschaft: In der Distanz die Nähe suchen

Es ist ein Weihnachten unter besonderen Umständen - die Geistlichen im Land machen Mut. mehr

Pastor Robert Vetter vor einem weihnachtlich geschmückten Trecker mit Anhänger. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Heiligabend-Gottesdienste auf dem Trecker und in der Kneipe

Wegen Corona durften nicht zu viele in die Kirchen kommen, deshalb haben sich einige Gemeinden was Besonderes überlegt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.12.2020 | 11:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Gruppe Männer macht mit einem Bollerwagen eine Vatertagstour. © picture alliance/dpa Foto: Peter Steffen

Vom Gottesdienst bis zur Vatertagstour: Das ist erlaubt

Das Himmelfahrtswochenende lädt zu Spaziergängen, Ausflügen oder Bollerwagentouren ein: Aber nicht alles ist erlaubt. mehr

Videos