Vor einem Seniorenheim stehen zahlreiche Feuerwehrleute und besprechen sich. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Feuer in Seniorenresidenz in Neumünster: Neun Menschen gerettet

Stand: 14.01.2022 08:49 Uhr

Großer Einsatz der Feuerwehr in der Roonstraße in Neumünster: Es wurde ein Feuer in der Seniorenresidenz gemeldet. Etwa 80 Helfer rückten an und waren stundenlang im Einsatz.

Der Anruf bei der Feuerwehr kam am Abend um 21 Uhr. Erst hieß es, dass es einen Küchenbrand in der Einrichtung für Betreutes Wohnen gibt. Doch wie der Einsatzleiter NDR Schleswig-Holstein am Morgen berichtete, handelte es sich tatsächlich um einen Wohnungsbrand. Eine 30 Jahre alte Pflegerin wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau den Brandmelder in der Wohnung einer 85-Jährigen gehört und die Seniorin in Sicherheit gebracht. Dabei erlitt sie eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus.

Vor einem Seniorenheim stehen zahlreiche Feuerwehrleute und besprechen sich. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs
Fast 80 Feuerwehrleute sind in Neumünster im Einsatz.

Die Seniorin blieb unverletzt. In der Wohnung der 85-Jährigen war am Herd ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte holten unter Atemschutz neun Bewohner aus dem dritten Stockwerk. Die Flure seien verraucht gewesen und die Brandschutztüren hätten Schlimmeres verhindert, sagte der Einsatzleiter. Er sprach von "Glück im Unglück".

Bewohner werden im Zelt versorgt

Nach Angaben der Polizei wurde die komplette Wohnanlage zeitweise evakuiert, 20 Bewohner mussten das Haus verlassen. Sie kamen in einem Zelt unter, das Hilfsorganisationen wie die Malteser und das Deutsche Rote Kreuz vor dem Gebäude in der Roonstraße aufgebaut hatten. Bis auf die 85-Jährige, deren Wohnung nach dem Brand nicht mehr bewohnbar ist, konnten alle Senioren in die Anlage zurückkehren. Die 85-Jährige sei anderweitig untergebracht worden, so die Polizei.

Weitere Informationen
Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 14.01.2022 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Alexander Klaws als Winnetou 2019 bei den Karl May Spielen in Bad Segeberg © dpa-picture alliance Foto: Eventpress rh

Winnetou reitet wieder: Karl-May-Spiele finden statt

Nach zwei Jahren Corona-Pause soll "Der Ölprinz" dieses Jahr in Bad Segeberg aufgeführt werden. In den Hauptrollen sind alte und neue Gesichter. mehr

Videos