Stand: 15.08.2022 16:17 Uhr

SPD-Chef Klingbeil besucht Stoppelmarkt in Vechta

Lars Klingbeil (SPD) in einem Karussell auf dem Stoppelmarkt. © NDR Foto: Thomas Schwierzi
Eine Fahrt mit dem Karussell ließ sich SPD-Chef Lars Klingbeil beim Besuch des Stoppelmarktes in Vechta nicht nehmen.

Der Montag gilt auf dem Vechtaer Stoppelmarkt als Höhepunkt - denn traditionell tritt beim politischen Frühschoppen ein prominenter Redner auf. Gast in diesem Jahr war der SPD-Bundesvorsitzende Lars Klingbeil. Rund 1.000 Besucherinnen und Besucher hörten im Festzelt der teils launigen, teils ernsten Rede des Politikers zu. Dabei gab es auch Seitenhiebe gegen politische Gegner, wie etwa Bayerns CSU-Ministerpräsidenten Markus Söder. Zuvor bummelte Klingbeil noch mit seinen SPD-Parteikollegen, Ministerpräsident Stephan Weil und Vechtas Bürgermeister Kristian Kater über das Volksfest - inklusive Fahrt im Karussell.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.08.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Smartphone mit WLAN-Symbol vor einem Linienbus. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

In Oldenburg fallen heute alle Busse aus - auch für Schüler

Betroffen sind alle Stadt- und Regionalverbindungen der VWG.Grund dafür ist ein Warnstreik beim Buspersonal. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen