Das Schiff "AIDAcosma" im Baudock der Papenburger Meyer Werft. © MEYER WERFT

Die bekanntesten Schiffe der Meyer Werft

Für die Schiffsbauer bedeuten sie harte Arbeit, für die Region wertvolle Jobs - aber für unzählige "Sehleute" sind sie vor allem schöne Fotomotive: die Kreuzfahrtschiffe der Papenburger Meyer Werft. Bildergalerie

Meyer: Schiffbau seit mehr als 200 Jahren

Sie ist Arbeitgeber für Tausende, technologischer und wirtschaftlicher Leuchtturm im Nordwesten Niedersachsens und auf dem Weltmarkt für Kreuzfahrtschiffe einer der großen Player: die Meyer Werft in Papenburg. Doch wo Licht ist, bleibt Schatten nicht aus. Der Werftstandort an der beschaulichen Ems ist weit entfernt vom offenen Meer. Jede Schiffsüberführung ist eine Belastung für das Ökosystem des Flusses. Und auch die Folgen des knallharten Konkurrenzkampfes in der Branche werfen ihre Schatten auf die gewaltigen Dock-Hallen in Papenburg. So sind die Arbeitsbedingungen auf der Werft nicht immer ganz unumstritten.

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Containerschiff wird von einem Lotsenschiff geschleppt. © Wasserschutzpolizeiinspektion

Wind und Hagel: Sturmtief "Oleg" pustet den Norden durch

In Emden und Cuxhaven reißen Taue von Transportschiffen. Auf der A1 bei Sittensen ereignet sich eine Massenkarambolage. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen