Stand: 27.09.2019 15:07 Uhr

Haftstrafe für Vergewaltigung vor 26 Jahren

Bild vergrößern
Das Landgericht Oldenburg hat einen Mann wegen Vergewaltigung im Jahr 1993 verurteilt. (Archivbild)

Verurteilung nach 26 Jahren: Das Landgericht Oldenburg hat am Freitag eine Haftstrafe gegen einen 66-jährigen Mann aus Löningen verhängt. Bereits 1993 hatte dieser nach Auffassung des Gerichts seine damals zwölfjährige Stieftochter vergewaltigt. Dafür soll er drei Jahre ins Gefängnis. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Taten sind nicht verjährt, weil die 20-jährige Frist erst mit dem 30. Geburtstag eines Opfers zu laufen beginnt.

Auch Staatsanwaltschaft plädierte auf Freispruch

Mit seinem Urteil wich das Gericht von den Forderungen sowohl der Staatsanwaltschaft als auch der Verteidigung ab - beide hatten auf Freispruch plädiert. Da der Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, wollte sich Gerichtssprecher Torben Tölle auf Nachfrage des NDR zu den Beweggründen hinter den Plädoyers nicht näher äußern.

Mutter soll bei Taten dabei gewesen sein

Dass das Gericht trotz Freispruch-Forderungen beider Seiten eine Haftstrafe verhänge, komme selten vor, sagte Tölle. Das Gericht stützte sich auf einen psychiatrischen Gutachter, der die Aussage des Opfers als glaubwürdig einstufte. Die Vernehmung der Zeugin hatte sich über zwei Verhandlungstage erstreckt. Anschließend erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Den Feststellungen der Kammer zufolge war die Mutter des Opfers bei der Vergewaltigung anwesend. Sie soll ihre Tochter sogar aufgefordert haben, es geschehen zu lassen. Eine zweite, leibliche Tochter des Mannes hatte die Aussage vor Gericht verweigert. Die Mutter der beiden ist vor einigen Jahren verstorben.

Angeklagter bezeichnete Beziehungen als einvernehmlich

Der 66-Jährige bestreitet die Vorwürfe. Er will eine einvernehmliche sexuelle Beziehung mit den Töchtern gehabt haben, als diese bereits erwachsen waren. Dieser Aussage glaubte das Gericht nicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Jederzeit zum Nachhören
09:56
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

18.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:56 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 27.09.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen
03:55
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen