Stand: 04.03.2021 07:56 Uhr

Augustfehn: 62 Menschen in Pflegeheim mit Corona infiziert

In einem Labor wird ein transparenter Behälter mit vielen runden Einbuchtungen gezeigt. © picture alliance Foto: Fredrik Sandberg
Mehr als 60 Menschen in dem Heim wurden bislang positiv auf Corona getestet. (Themenbild)

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim in Augustfehn (Landkreis Ammerland) steigt die Zahl der Infizierten weiter an. 39 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 23 Mitarbeitende seien mittlerweile infiziert, teilte eine Sprecherin des Landkreises mit. Zwei Bewohner sind gestorben. Das Heim wurde bis auf Weiteres geschlossen. Vor zwei Wochen waren Bewohnerinnen und Bewohner nach Angaben der Sprecherin erstmals geimpft worden, die zweite Dosis war für nächste Woche geplant.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.03.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann geht durch die Lange Straße in der Innenstadt von Oldenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

"Bundes-Notbremse": Modellkommunen müssen weiter warten

Das neue Infektionsschutzgesetz lasse wenig Spielraum für Projekte, sagte Gesundheitsministerin Behrens im Landtag. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen