Stand: 25.04.2021 08:28 Uhr

Walsrode: Polizei beendet Treffen von Corona-Kritikern

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens ist vor einer Natirkulisse zu sehen. © picture alliance / Ostalb Network | Reporterteam Foto: Ostalb Network
Polizeibeamte lösten die illegale Zusammenkunft am Klostersee in Walsrode auf. (Themenbild)

Die Polizei hat im Heidekreis eine Aktion von Gegnern der Corona-Maßnahmen aufgelöst. Am Klostersee in Walsrode versammelten sich am Sonnabend rund 50 Menschen mit Tischen und Stühlen und gaben an, zufällig am See erschienen zu sein. Nach Angaben der Polizei hielten sie sich dabei nicht an die Abstandsregeln und trugen keine Masken. Die Beamten beendeten das Treffen deshalb und leiteten insgesamt 35 Verfahren ein.

 

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 25.04.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Ehepaar zeigt an der Rezeption eines Hotels einen Impfausweis vor. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Tourismusbranche pocht auf weitere Öffnungen zu Pfingsten

Derzeit dürfen nur Gäste aus Niedersachsen beherbergt werden. Diese Regel macht vielen Betrieben schwer zu schaffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen