Stand: 07.10.2022 15:00 Uhr

Maskenmuffel: Klinikum Lüneburg erwägt Besuchsverbot

Eine Frau wehrt Coronaviren ab. © photocase panthermedia Foto: sandrobrezger, kostsov
Wer jemanden im Krankenhaus besucht, muss durchgängig eine FFP2-Maske tragen. (Themenbild)

Seit dem 1. Oktober ist das Tragen einer FFP2-Maske in Kliniken Pflicht, auch beim Besuch im Patientenzimmer. Doch offenbar hält sich nicht jeder daran. Das Klinikum Lüneburg hat Besucherinnen und Besucher noch einmal aufgefordert, die Maskenpflicht zu befolgen. Andernfalls müsse man wieder über ein generelles Besuchsverbot nachdenken, teilte das Klinikum mit. Derzeit würden einige Besucherinnen und Besucher ihre Maske im Patientenzimmer abnehmen. Dadurch hätten sich vergangene Woche nachweislich zwei Patienten mit dem Coronavirus angesteckt, so das Klinikum. Es habe in der Folge weitere Fälle unter den Patientinnen und Patienten sowie beim Personal gegeben.

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter der Magdeburger Verkehrsbetriebe entfernt einen Aufkleber von der Tür einer Straßenbahn, der auf die Pflicht zum Tragen einer Maske hinweist. © picture alliance/dpa | Klaus-Dietmar Gabbert Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Niedersachsen

Keine Isolationspflicht für Infizierte, keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV: Damit gibt es nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Eine Person macht einen Abstrich im Rachenraum bei einer anderen Person. © photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: NDR.de beendet tägliche Statistik

Mit dem Ende fast aller Corona-Regeln wird diese Seite nicht länger mit den Corona-Daten aus Niedersachsen aktualisiert. mehr

Zwei Ärztinnen und ein Arzt gehen auf einem Krankenhausflur entlang © panthermedia Foto: Kzenon

Coronavirus-Blog: Schutzverordnungen der Länder laufen aus

In Krankenhäusern und Pflegeheimen müssen künftig nur noch Besucher Maske tragen, die Testpflicht entfällt. Die Corona-News des Tages - letztmalig im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 07.10.2022 | 13:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Infektion

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Das von Star-Architekt Daniel Libeskind entworfene Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Lüneburger Professor war Teil von Missbrauchs-Netzwerk

Der Pädagogik-Professor Herbert Colla-Müller war zentraler Akteur pädokrimineller Machenschaften. Wie reagiert die Universität? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen