Stand: 22.09.2020 07:23 Uhr

Atteste gegen Maskenpflicht: Arzt unter Verdacht

Ein Arzt berät einen Patienten © colourbox
Hat ein Arzt Patienten Bescheinigungen zur Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt? (Themenbild)

Die Ärztekammer Niedersachsen überprüft Hinweise, die einen Arzt aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg belasten. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Demnach soll der Mediziner Gefälligkeits-Atteste zur Maskenbefreiung ausgestellt haben. Das bestätigte ein Sprecher der Kammer. Es gebe immer wieder Hinweise auf ähnliche Fälle im ganzen Land. Die "Elbe-Jeetzel-Zeitung" hatte zuerst über den Fall berichtet.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 22.09.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Passanten gehen durch die Fußgängerzone in Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Corona: Von heute an gelten in Lüneburg schärfere Regeln

In Stadt und Landkreis gilt in der Gastronomie ab 23 Uhr eine Sperrstunde. Private Treffen werden eingeschränkt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen