VW Käfer fahren in einem Korso. © NDR

Nostalgie in Wolfsburg: Fans des VW Käfer feiern 50 Oldtimer

Stand: 26.06.2021 18:29 Uhr

Mit einer Parade haben Käfer-Freunde am Sonnabend in Wolfsburg ihren Klassiker gefeiert. 50 Oldtimer kamen - auch zum Korso durch die Stadt.

"Da geht einem das Herz auf", sagte Helga Düwert vom 1. Käfer Club Wolfsburg. Von seinem Kultstatus hat der klassische Volkswagen für viele Fans nichts eingebüßt. In Wolfsburg kamen Fahrzeuge verschiedener Baujahre und Arten zusammen. Viele Teilnehmer kamen aus Wolfsburg. Laut Düwert waren aber auch Gäste aus Berlin angereist.

"Das Schönste ist die Begeisterung"

Die Käferfreunde trafen sich in der Innenstadt, um dann in die Autostadt zu fahren. Es sei ein ganz großes Highlight, dass trotz Corona die Veranstaltung stattfinden konnte, so Düwert. "Das Schöne ist die Begeisterung der Menschen."

Käfer-Produktion 2003 in Mexiko eingestellt

Die Autostadt ist Museum, Kulturzentrum und zugleich auch das Auslieferungszentrum für Neuwagen aus dem Konzern. Sie liegt direkt neben dem VW-Werk. Die Fertigung des Käfers wurde 2003 im mexikanischen Puebla nach mehr als 21 Millionen Fahrzeugen eingestellt. 16 Jahre nach dem letzten Käfer endete auch die Produktion des Nachfolgemodells Beetle in Mexiko.

Golf überholt Käfer 2002 bei produzierten Fahrzeugen

Die zivile Serienfertigung des Volkswagens, der als "Käfer" weltberühmt wurde, begann nach Kriegsende am 27. Dezember 1945. Zuvor war der Wagen als Prestige-Projekt der Nationalsozialisten geplant worden. 1972 wurde mit dem Bau des 15.007.034. Käfers der bis dahin geltende Produktionsrekord des Ford-T-Modells übertroffen. Erst 2002 überholte dann der Golf den Käfer bei der produzierten Stückzahl.

Weitere Informationen
Ein VW Käfer hängt in einer Werkstatt von der Decke. © Volkswagen AG

Vom Alliierten-Auftrag zum meistverkauften Auto der Welt

Wenige Monate nach Kriegsende beginnt am 27. Dezember 1945 in Wolfsburg die Serienproduktion des weltberühmten VW Käfer. (16.03.2021) mehr

Mehrere geschmückte VW-Käfer fahren hintereinander auf einer Straße in einer Stadtkulisse. © picture alliance/dpa Foto: Ole Spata

VW Käfer erleuchten Celle mit einer Parade

Mit Lichterketten geschmückte VW Käfer sind durch die Stadt gerollt - für eine besinnliche Stimmung. (13.12.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 26.06.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein kleines Mädchen fährt mit einem Fahrrad über eine Strasse. © picture alliance/dpa Foto: Mascha Brichta

Kinder radeln für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Landesweit fordern an diesem Wochenende Kinder und Eltern bessere Radwege und weniger Autoverkehr vor Schulen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen