Polizisten sind in Northeim auf der Suche nach Bankräubern. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Northeim: Mutmaßliche Bankräuber immer noch auf freiem Fuß

Stand: 13.01.2022 17:45 Uhr

Nach dem Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Northeim sucht die Polizei weiter nach den mutmaßlichen Tätern. Auch am Donnerstagabend waren sie noch nicht gefasst.

Die zwei bewaffneten Männer hatten die Bank laut Polizei am Mittwochmorgen überfallen. Einer von ihnen bedrohte eine Bankmitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Die Räuber stahlen eine vierstellige Geldsumme in bar - der genaue Betrag stehe noch nicht fest, teilte die Polizei mit. Sie flohen zu Fuß. Weil sich die Flüchtigen möglicherweise in einer alten Zuckerfabrik versteckt hielten, umstellte die Polizei am Mittwochnachmittag das Gebäude und Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) durchsuchten es. Auch Hubschrauber, Hunde und Drohnen waren den Beamten zufolge im Einsatz.

Einsatz gegen 19 Uhr beendet

Die angrenzende Bahnstrecke war gesperrt, was für Einschränkungen im Regionalbahnverkehr sorgte. Fernzüge wurden umgeleitet. Gegen 19 Uhr wurde der Einsatz beendet, sagte ein Polizeisprecher. "Der Bahnverkehr läuft wieder, die Ermittlungen dauern an", sagte er NDR Niedersachsen. Zuvor hatten die Beamten das Gelände der Fabrik durchsucht, aber die verdächtigen Personen nicht gefunden.

Polizei warnt davor, Anhalter mitzunehmen

Nach Polizeiangaben sind die beiden Männer zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Sie trugen dunkle Kleidung und weiße Mund-Nasenschutz-Masken. Einer der beiden Verdächtigen hatte eine schwarze Mütze auf. Die Beamten warnten Bürgerinnen und Bürger im Umfeld des Tatorts davor, Anhalter mitzunehmen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05551) 7 00 50 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 13.01.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil gibt ein Interview im ZDF Morgenmagazin,. © NDR

Nach Bund-Länder-Runde: Niedersachsen verlängert Winterruhe

Ministerpräsident Weil erklärte, die aktuellen Maßnahmen seien genau richtig. Änderungen gibt es aber bei PCR-Tests. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen