Stand: 14.03.2021 16:42 Uhr

Feuer greift von Wohnmobil auf zwei Autos über

Ein Wohnmobil ist vollständig ausgebrannt. © Polizeiinspektion Göttingen
Alle drei Fahrzeuge wurden durch das Feuer zerstört.

In Göttingen ist am Sonntag ein Wohnmobil in Brand geraten. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ursache war offenbar ein technischer Defekt, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer griff auf zwei Autos über, die neben dem Wohnmobil standen. Alle drei Fahrzeuge brannten völlig aus. Feuerwehrleute warnten die Anwohner mit Lautsprecherdurchsagen vor der Rauchentwicklung. Der Schaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 15.03.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Uwe Lührig, Polizeipräsident der Polizeidirektion Göttingen © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Entlassener Polizeipräsident: Vorwürfe gegen Ministerium

Uwe Lührig wundert sich über die Auftritte des Ministeriums im Landtag. Wurden entlastende Details nicht mitgeteilt? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen