Sendedatum: 14.07.2020 09:30 Uhr

Erneut Streik bei Asklepios-Kliniken in Seesen

Auf einer Luftaufnahme ist die Asklepios-Klinik in Seesen zu sehen. © Asklepios Harzkliniken GmbH
Die Gewerkschaft ver.di hat die Asklepios-Beschäftigten zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. (Archivbild)

Die Gewerkschaft ver.di hat die Belegschaft der Asklepios-Kliniken in Seesen von Dienstag an zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Ver.di fordert einen Tarifvertrag wie im öffentlichen Dienst. Asklepios lehnt das ab und setzt auf einen hausinternen Tarif. Laut ver.di wollen die Klinikbeschäftigten am Dienstag eine Menschenkette entlang der Lautenthaler Straße in Seesen bilden. Seit einem Jahr wird an der Klinik in Seesen immer wieder für bessere Löhne gestreikt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 14.07.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Person steht mit einer Schürze bekleidet am Grill, im Hintergund essen und trinken Leute. © Fotolia Foto: Kzenon

Corona-Regeln: Niedersachsen will größere Treffen erlauben

Die neue Verordnung des Landes tritt frühestens morgen - oder erst Montag in Kraft. Es geht vor allem um Kontaktregeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen