Stand: 19.01.2022 21:09 Uhr

E-Scooter vernünftig geparkt? Anbieter verlangt Foto-Beweis

Elektro-Tretroller liegen kreuz und quer auf dem Boden. © picture alliance/APA/picturedesk.com Foto: Hans Klaus Techt
Chaotisch abgestellte E-Scooter sorgen für viele Beschwerden. Der Foto-Beweis soll Abhilfe schaffen. (Themenbild)

Ein Elektro-Roller-Anbieter verlangt ab sofort einen Beweis per Foto, dass der Roller ordnungsgemäß abgestellt wurde. Kundinnen und Kunden des Verleihers TIER in Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Gifhorn müssen am Ende jeder Fahrt ein Foto ihres abgestellten Rollers hochladen. Erst dann wird die Roller-Miete beendet - ohne Foto läuft also weiter die Uhr und die Nutzungsgebühr steigt. Dem Anbieter zufolge soll dadurch das Abstell-Verhalten der E-Scooter-Fahrerinnen und -Fahrer verbessert werden. Häufig sorgen E-Roller für Unmut, die teils mitten auf Gehwegen abgestellt werden. Ziel sei es, die Zahl der Beschwerden zu minimieren, so der Anbieter. Der Foto-Beweis schütze auch die Nutzerinnen und Nutzer: Sie könnten damit belegen, dass sie das Fahrzeug ordnungsgemäß abgestellt haben.

Weitere Informationen
Ein E-Scooter liegt in der Morgendämmerung auf einem Gehweg in der Innenstadt, während auf der Straße LKW vorbeifahren. © dpa-Bildfunk Foto: David Hutzler

Braunschweig will gegen wild abgestellte E-Scooter vorgehen

Nicht vorschriftsmäßig geparkte E-Roller sind in der Stadt künftig eine Ordnungswidrigkeit. Das Bußgeld zahlen die Fahrer. (19.11.2021) mehr

Vier E-Scooter von Lime stehen auf einem Fußgängerweg aneinandergereiht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Göttingen: Falsch geparkte E-Roller versus Rollatoren

Der Seniorenbund "Graue Panther" fürchtet, Fußgänger könnten sich verletzen. Er und fordert Bußgelder für Falschparker. (25.08.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 20.01.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Landwirt Ulf Allhoff-Cramer steht auf einem Feld. © dpa Foto: Lino Mirgeler

Prozess gegen VW: Landwirt fordert mehr Klimaschutz

Der Bio-Bauer sieht sich durch den Wolfsburger Autobauer in seinem Recht auf Eigentum und Gesundheit beeinträchtigt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen