Ein Thermostat an einer Heizung. © picture alliance/dpa Foto: Sven Hoppe

Braunschweig: In Tausenden Haushalten fällt die Heizung aus

Stand: 10.02.2021 13:53 Uhr

Draußen ist der Frost so streng wie lange nicht - und in der Wohnung bleibt die Heizung kalt. Mit diesem Problem haben derzeit Tausende Fernwärme-Bezieher in Braunschweig zu kämpfen.

Frühestens am Freitag könnte es wieder wärmer werden in den Wohnungen. Möglicherweise könne das Problem auch noch ein paar Tage länger dauern, sagte der Vorstand des Energieversorgers BS Energy, Paul Anfang, der "Braunschweiger Zeitung" (BZ). Priorität habe es derzeit, bei sensiblen Kunden wie Krankenhäusern, Altenheimen und Kitas schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen.

Zu nasse Kohle und technische Probleme

Die Ursachen für die zum Teil seit Sonntag andauernden Probleme bei der Wärmeversorgung sind vielschichtig. Der Hauptgrund ist nach Angaben des Energieversorgers zu nasse Kohle, die einen Normalbetrieb des Kohlekraftwerks am Standort Mitte behindert. Es handele sich um eine Charge, von der sich herausgestellt habe, dass sie besonders viel Feuchtigkeit aufnimmt, sagte BS-Energy-Vorstand Anfang der BZ. Hinzu kommen wiederholte Ausfälle aufgrund technischer Probleme im Heizwerk West. Zudem erschweren die momentanen Witterungsbedingungen laut Unternehmen die Maßnahmen zur Behebung der Störungen erheblich.

Störungshotline für Kunden eingerichtet

Dem Vorstand zufolge beziehen insgesamt rund 45.000 Haushalte in Braunschweig Fernwärme. Derzeit sei im gesamten Fernwärmegebiet der Stadt mit Einschränkungen zu rechnen. BS Energy hat unter der Telefonnummer (0531) 383 30 10 eine Störungshotline für Kunden eingerichtet, die täglich von 8 bis 22 Uhr besetzt ist.

Weitere Informationen
Ein Polizist auf Schlittschuhen kontrolliert die Eisfläche des zugefrorenen Steinhuder Meeres. © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Dünnes Eis: Lebensgefahr auf gefrorenen Gewässern

Der DWD hat in der Nacht in Göttingen minus 23,1 Grad registriert, die Meteogroup in Northeim sogar minus 27,1 Grad. (10.02.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 10.02.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Domfestspiele in Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) 2017 aus der Vogelperspektive. © Gandersheimer Domfestspiele

Domfestspiele in Bad Gandersheim: Darsteller proben mit Maske

Für die Schauspieler gelten strenge Hygieneauflagen. Intendant Lenz rechnet für das Theaterfestival im Juni mit Publikum. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen