Stand: 01.03.2019 12:39 Uhr

Archäologen: Knochen stammen aus Zeit Napoleons

Das Georg-Eckert-Institut hat der Öffentlichkeit acht Skelette gezeigt, die beim Bau einer neuen Bibliothek gefunden wurden.

Das Georg-Eckert-Institut hat die beim Bau der neuen Bibliothek gefundenen menschlichen Überreste der Öffentlichkeit präsentiert. Die acht gut erhaltenen Skelette junger Männer waren in der vergangenen Woche entdeckt worden. Sie hatten in einem Grab am Rande des einstigen Friedhofs gelegen, der dem im Zweiten Weltkrieg zerstörten Kreuzkloster aus dem 13. Jahrhundert zugeordnet wird. Es ist der zweite Fund innerhalb weniger Wochen.

Knochen stammen von Soldaten der "Schwarzen Schar"

Archäologen sehen Verbindungen zur Schlacht von Oelper am 1. August 1809. Einer der Schädel weise einen Säbelhieb auf. Für Grabungsleiter Robert Brosch ist klar: Bei den Leichenresten handelt es sich um Soldaten der "Schwarzen Schar". Die Soldaten des Braunschweiger Herzogs Friedrich-Wilhelm kämpften in Oelper gegen eine Besatzungsarmee des französischen Kaisers Napoleon. Sie sollen vor und nach der Schlacht an der Stelle biwakiert haben, wo sich das Grab befindet.

Neue Bibliothek: Bauarbeiten verzögern sich

Das Schulbuch-Institut hatte im August vergangenen Jahres seinen Ausbau gestartet. Für insgesamt 13 Millionen Euro soll unter anderem ein Erweiterungsbau für die Forschungsbibliothek entstehen und ein ehemaliges Schwesternwohnheim eines Klinikums zu einem Bürogebäude für die mehr als 120 Mitarbeiter umgebaut werden. Die Bauarbeiten sollten ursprünglich Ende 2019 beendet sein, verzögern sich wegen der Funde aber auf unbestimmte Zeit.

Weitere Informationen

Braunschweig: Knochenfunde bei Bibliotheks-Bau

Arbeiter haben beim Bau einer Bibliothek für das Georg-Eckert-Institut in Braunschweig menschliche Knochen gefunden. Die Überreste stammen wohl vom Friedhof des ehemaligen Kreuzklosters. (19.02.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 28.02.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:23
Hallo Niedersachsen
03:35
Hallo Niedersachsen
03:59
Hallo Niedersachsen