Stand: 28.07.2020 19:33 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Ab in den Urlaub - mit dem Wohnmobil

Bild vergrößern
Das Wohnmobil steht bei Urlaubern aus Niedersachsen offenbar hoch im Kurs. (Themenbild)

Es sind Sommerferien - und die Niedersachsen wollen in den Urlaub fahren. Während viele bisher bedenkenlos Flüge in die ganze Welt gebucht haben, ist die Frage nach dem Reiseziel in Corona-Zeiten nicht so einfach zu beantworten. Viele Niedersachsen machen daher Urlaub vor der Haustür: mit dem Fahrrad oder dem Wohnmobil. Beide Branchen boomen, nachdem die Geschäfte im Frühjahr aufgrund der Einschränkungen zur Pandemie-Eindämmung eingebrochen waren.

Angestellte in Kurzarbeit

Marco Pengel führt seit 16 Jahren in Lagesbüttel bei Braunschweig ein Reisemobilzentrum. Er verkauft, vermietet und repariert Wohnwagen und -mobile. Das verlorene Frühjahrsgeschäft - laut Pengel im Wert eines Einfamilienhauses - habe ein tiefes Loch gerissen. Die Angestellten mussten in Kurzarbeit. Doch sein Unternehmen sei mit einem blauen Auge davongekommen.

"Boom wird anhalten"

140 Fahrzeuge hat Pengel im Bestand. Und die sind jetzt gefragt. Seit Juni rollen die Wohnmobile wieder. Seit mehr als zehn Jahren erlebe die Branche einen Aufschwung, sagt Pengel. Corona habe das noch verstärkt. Kunden kauften aufgrund die Mehrwertsteuererleichterung und entdeckten immer mehr Vorteile des Campings. "Generell bin ich überzeugt, dass dieser Boom in den nächsten drei Jahren anhalten wird", sagt Pengel. Buchungen für das kommende Jahr habe er bereits - und Pläne, den Fuhrpark zu vergrößern.

Weitere Informationen

Tourismus: Profitiert Niedersachsens Küste?

27.07.2020 08:00 Uhr

Ein Reise-Experte macht der Tourismus-Branche Hoffnungen. Durch mehr Inlandsreisen könnten die Anbieter - trotz des größeren Aufwandes in Corona-Zeiten - langfristig profitieren. mehr

Wie lange leidet der Tourismus am Coronavirus?

20.07.2020 09:30 Uhr

Eine der Branchen, die die Corona-Krise am härtesten erwischt hat, ist der Tourismus. Die Prognosen sind düster: Laut einer Umfrage rechnen viele Unternehmen erst 2021 mit Erholung. mehr

Sommerferien: Küste und Harz fast ausgebucht

16.07.2020 08:00 Uhr

Urlaub im eigenen Land: Ferienhäuser und -wohnungen an der niedersächsischen Küste sind zum Start der Sommerferien nahezu ausgebucht. Auch der Harz ist bei Urlaubern gefragt. mehr

Urlaub auf zwei Rädern: Der Fahrradmarkt boomt

13.07.2020 17:00 Uhr

Niedersächsische Fahrradhändler machen gute Geschäfte. Der Umsatz ist mancherorts um 100 Prozent gestiegen. Wegen Corona planten viele ihre Urlaube mit dem Rad, glauben die Händler. mehr

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland

Camping trotz Corona: Tipps für einen entspannten Urlaub

27.07.2020 20:15 Uhr

Urlaub auf dem Campingplatz erlebt in Norddeutschland derzeit einen Boom. Allerdings müssen sich Gäste auf Corona-bedingte Einschränkungen und höhere Preise einstellen. mehr

Wo Urlaub in Corona-Zeiten möglich ist

15.07.2020 08:49 Uhr

Urlauber können wieder in viele europäische Länder reisen. Reisewarnungen gelten derzeit für Luxemburg sowie die spanischen Regionen Aragón, Navarra und Katalonien mit Barcelona. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: Reisende sollen Tests selbst zahlen

NDR Info

Rückkehrer aus Risikogebieten sollen nach Ansicht von Hamburgs Bürgermeister Tschentscher ihre Corona-Tests selbst bezahlen. Norddeutschlandweit wurden heute mehr als 140 Neuinfektionen gemeldet. Mehr News im Ticker. mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

17.07.2020 19:30 Uhr

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 28.07.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen