Stand: 07.01.2022 15:36 Uhr

71-Jähriger wird in Langelsheim vom eigenen Auto überrollt

Schild mit der Aufschrift: "Notaufnahme" an einer Häuserwand © NDR Foto: Julius Matuschik
Der Mann wurde per Hubschrauber in eine Klinik gebracht. (Themenbild)

Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Goslar von seinem eigenen Wagen überrollt, mitgeschleift und verletzt worden. Lebensgefahr besteht nicht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann stellte sein Auto demnach am Donnerstagabend auf einer abschüssigen Straße vor seinem Haus in Langelsheim ab. Aus zunächst unbekannten Gründen kam der Wagen ins Rollen, der 71-Jährige konnte ihn nicht stoppen. Er wurde mitgeschleift, bis der Wagen schließlich vor der Garage des Nachbarn stehen blieb. Anwohner leisteten dem Mann laut Polizei Erste Hilfe, dann brachte ihn ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 07.01.2022 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf das Landgericht in Göttingen. © picture alliance/dpa/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Sexuelle Nötigung: Uni-Professor aus Göttingen vor Gericht

Der 57-Jährige soll zwei Doktorandinnen und eine Angestellte bedrängt haben. Die Uni hat ihm bereits Hausverbot erteilt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen