Ein Hautarzt untersucht mit einer Lupe die Haut eines Patienten. © picture alliance Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Zahl der Hautkrebs-Fälle in Niedersachsen nimmt drastisch zu

Stand: 11.08.2021 15:13 Uhr

Immer mehr Menschen in Niedersachsen bekommen die Diagnose Hautkrebs. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) meldet eine massive Zunahme von Fällen innerhalb der vergangenen zehn Jahre.

Beim gefährlichen schwarzen Hautkrebs liegt die Steigerungsrate von 2010 bis 2020 bei 76 Prozent, wie die KKH am Mittwoch unter Berufung auf eigene Daten mitteilte. Der Anstieg beim besser therapierbaren weißen Hautkrebs liege bei 90 Prozent. Niedersachsen liegt damit - zumindest in der Gruppe der KKH-Versicherten - bei den malignen Melanomen über dem Bundesdurchschnitt, der um 45 Prozent gestiegen sei. Beim weißen Hautkrebs liege der durchschnittliche Anstieg ähnlich hoch bei 93 Prozent.

Videos
Eine Hand unter dem Scanner zur Erkennung von Hautkrebs
4 Min

Mit künstlicher Intelligenz gegen Krebs

An der Unit Hannover entwickeln Forscher einen Scanner, der Hautkrebs schneller erkennen soll. (21.10.2021) 4 Min

Risiko steigt durch Sonne und Solarienbesuche

Die häufigste Ursache für Hautkrebserkrankungen sei zu viel Sonnenlicht. Jeder Sonnenbrand sei einer zu viel, warnte die KKH. Weitere Risikofaktoren seien der Hauttyp, familiäre Vorbelastung und Solarienbesuche. Deshalb rät die Krankenkasse von intensiven Sonnenbädern ab, besonders in der strahlungsreichen Mittagszeit. Wer sich in der Sonne aufhalte, sollte luftige, schützende Kleidung und einen Sonnenhut tragen. Zudem sollte reichlich Sonnencreme aufgetragen werden und mindestens einen Lichtschutzfaktor von 30 bieten.

Eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland

Hautkrebs ist laut KKH-Angaben eine der häufigsten Tumorarten in Deutschland. Mehr als 220.000 Menschen erkranken demnach jedes Jahr neu daran. Eine bösartige Erkrankung der Haut sei auch eine Frage des Alters. Die Zahl derjenigen, die an weißem Hautkrebs erkranken, steige ab dem 55. Lebensjahr, bei schwarzem Hautkrebs ab dem 75. Lebensjahr.

Die Kaufmännische Krankenkasse ist eigenen Angaben zufolge eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen mit mehr als 1,6 Millionen Versicherten.

Weitere Informationen
Ein kleines Mädchen sitzt mit Sonnenhut und Schaufel im Sand. © NDR Foto: Christin Siedler aus Greifswald

Prävention gegen Hautkrebs: Mehr Sonnenschutz in Kitas

Die Niedersächsische Krebsgesellschaft sucht Kindergärten, die an dem kostenlosen Projekt teilnehmen wollen. (17.02.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 11.08.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ein Baugrundstück in Hannover, auf dem ein Blindgänger vermutet wird. © Hannover Reporter

Blindgänger in Hannover-Misburg ist erfolgreich entschärft

Laut Feuerwehr konnte der Zünder der Weltkriegs-Bombe am Montagabend entfernt werden - und zwar per Fernsteuerung. mehr