In der ostfriesischen Gemeinde Moormerland im Ortsteil Veenhusen steht auf einem Ortsschild statt «Veenhusen» nun «Emden». © Lars Klemmer/dpa Foto: Lars Klemmer

Unbekannte tauschen Ortsschilder: Von "Veenhusen" zu "Emden"

Stand: 19.07.2022 21:23 Uhr

Unbekannte haben in der ostfriesischen Gemeinde Moormerland im Ortsteil Veenhusen drei gelbe Ortsschilder abmontiert und mit Ortschildern aus Emden ersetzt. Ein Anwohner sah die drei mutmaßlichen Täter.

Offenbar seien "Scherzkekse" in der Gemeinde im Landkreis Leer unterwegs gewesen, sagte Jörg Lorenz, erster Gemeinderat in Moormerland, am Dienstag. "Wir sind schon dran und tauschen die Schilder nun wieder aus." Bislang seien die Veenhusen-Schilder, die pro Stück rund 350 Euro kosten, noch nicht wieder aufgetaucht.

Weitere Informationen

Nachrichten aus Oldenburg und Ostfriesland

Aktuelle Informationen aus Oldenburg und Ostfriesland mit Videos und Audios von NDR 1 Niedersachsen, Hallo Niedersachsen und weiteren NDR Programmen. mehr

Anwohner wird wach: Täter verstecken sich in Maisfeld

Eine Sprecherin der Polizeiinspektion Leer/Emden sagte, der Fall werde geprüft. Einzelheiten seien noch nicht bekannt. Ein Anwohner war in der Nacht zu Dienstag von Geräuschen geweckt worden. "Da standen zwei Personen auf einem Pkw und haben da irgendwas montiert", sagte er. Als ein Auto kam, hätten sich die insgesamt drei Menschen zunächst in einem angrenzenden Maisfeld versteckt. Der Moormerländer nahm den Fall mit Humor: "Ich habe schon zum Nachbarn gesagt: 'Ich ziehe jetzt nach Emden, wir wollen uns dort anmelden.'"

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.07.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Der niedersächsische Ministerpräsident und Spitzendkandidat der SPD in Niedersachsen, Stephan Weil (SPD), sitzt bei einem Wahlspezial von Hallo Niedersachsen zur Landtagswahl. © NDR

Stephan Weil im NDR Wahlspezial zur Landtagswahl

Der SPD-Spitzenkandidat hat in der Sondersendung von Hallo Niedersachsen Fragen von Zuschauenden beantwortet. mehr