Schnee und Glätte sorgen für Dutzende Unfälle in MV

Stand: 08.12.2022 18:00 Uhr

Schnee und Glätte haben seit Mittwochabend für zahlreiche Unfälle gesorgt. Landesweit nahm die Polizei mehr als 40 Unfälle auf, mindestens fünf Menschen verletzt wurden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 500.000 Euro geschätzt.

Schneefall und überfrorene Nässe haben in Mecklenburg-Vorpommern einige Fahrzeugführer ordentlich ins Rutschen gebracht. Wie Polizeisprecher am Donnerstag sagten, wurden bei etwa 40 Unfällen seit Mittwochabend mindestens fünf Menschen verletzt, zwei mussten in eine Klinik. Sie hatten auf glatter Fahrplan die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Schwerpunkte waren dabei der Westteil des Landes und Vorpommern-Rügen. Allein im Schweriner Stadtgebiet gab es am Mittag fast zeitgleich vier Glätteunfälle. Verletzt wurde dabei aber niemand.

Weitere Unfälle in Gadebusch und bei Qualitz

Auf der A20 zwischen Wismar-Mitte und Kreuz Wismar kam ein Lkw ins Schleudern und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Bei einem Unfall in Gadebusch wurde eine Person leicht verletzt worden. Laut Polizei kollidierten zwei Autos miteinander. Im Landkreis Rostock ist ein Lkw zwischen Qualitz und Katelbogen gegen einen Baum gefahren. Der Schaden wurde mit rund 100.000 Euro beziffert. Auf der A24 nahe Stolpe (Kreis Ludwigslust-Parchim) kam es zu einem Auffahrunfall mit etwa 18.000 Euro Schaden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte eine 54-jährige Autofahrerin wegen starken Schneefalls ihr Tempo verlangsamt. Ein dahinter fahrender Kleintransporter mit neun Insassen fuhr auf. Beide Fahrzeuge wurden dabei derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand.

In Bobitz im Kreis Nordwestmecklenburg kam auf der B208 ebenfalls ein Lkw von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb unverletzt. Ein Auto des Winterdienstes stürzte in Rostock am Donnerstagmorgen auf die Seite. Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist bislang noch unklar.

Mehr als 20 beschädigte Fahrzeuge in Vorpommern

Allein 15 Unfälle registrierte die Polizei in der Region Vorpommern-Rügen. Dabei wurden 23 Fahrzeuge beschädigt, so dass der Gesamtschaden auf mehr als 100.000 Euro geschätzt wurde. Ein Autofahrer kam in eine Klinik. In Prora auf Rügen stießen zwei Autos zusammen, bei Garz fuhr ein Geländewagen in eine Bushaltestelle. In Mönchgut rutschte ein leerer Bus bei Glätte von der Fahrbahn, so dass 15.000 Euro Schaden entstand. Bei Jakobsdorf kam ein 32-jähriger Fahrer mit einem Sattelzug-Lkw am Mittwochabend in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Gespann kippte um. Der Schaden wird laut Polizei auf 26.000 Euro geschätzt. Nahe Neustrelitz rutschte ein Auto in eine Leitplanke. In beiden Fällen blieben die Fahrer unverletzt.

Weitere Informationen
. © Screenshot
1 Min

Wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen

Laut Polizei kam es am Sonnabend auf den Autobahnen 19, 20 und 24 zu Unfällen. Die meisten verliefen aber glimpflich. 1 Min

. © Screenshot
1 Min

Erster Schnee in Mecklenburg-Vorpommern

Am Samstag fielen bei Temperaturen von bis zu minus fünf Grad erste Flocken - unter anderem in Ueckermünde. 1 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 08.12.2022 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Innenminister Christian Pegel (SPD) im Interview. © Screenshot

Flüchtlingsgipfel: Innenminister Pegel hofft auf Hilfe für MV

Ein Katalog mit konkreten Forderungen der Landesregierung ist bislang noch nicht formuliert. Ideen gibt es aber genug. mehr

NDR MV Highlights

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

NDR 1 Radio MV Bonuswochen: Jeden Morgen Chance auf 500 Euro

Heizen, Strom, Einkaufen - vieles wird teurer. Bei den Bonuswochen winkt die Chance auf 500 Euro von den VR-Banken. mehr

Heinz Galling und Horst Hennings stehen in einem Angelkeller. © NDR
44 Min

Neu: Rute Raus als Videopodcast bei Youtube

Heinz Galling und Horst Hennings in der Schatzkammer: Horsts Angelkeller. Bei Haken, Mäuseködern & Knicklichtern im Gefrierfach. 44 Min

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr